Putenfleisch Rezepte

Putenfleisch Rezepte

Putenfleisch ist wegen seiner Fettarmut und des hohen Proteingehaltes ein gern gesehenes Fleisch für viele Rezepte, speziell für Sportler oder bei Diäten. Putenfleisch Rezepte sind unkompliziert zuzubereiten, schnell gar und eignen sich darum auch hervorragend für die heutige Form des Kochens. Das Fleisch ist zudem bekömmlich. Schon vor Jahrhunderten wurden Puten domestiziert, Ursprung der Haltung ist vermutlich Mexiko, wo die Azteken bereits die Vorteile des Fleisches kannten und es nicht viele Tierarten gab, die für die Fleischgewinnung gehalten werden konnten. Nach Europa kam der Truthahn vermutlich mit spanischen Seefahren um 1520.

Hier finden Sie aktuelle und beliebte Putenfleisch Rezepte.

Rezepte weiter einschränken:

Geflügel (27), Braten (19), Einfache Rezepte (15), Fettarm (13), Gesunde Rezepte (11), Leichte Rezepte (11), Cholesterinarm (10), schnelle Rezepte (10), Gemüse (9), Paprika (8), Wok (8), Pfannengericht (8), Dünsten (8), Geschnetzeltes (7), Asien (6), Glutenfrei (6), 5 Elemente (6), Fleisch (6), Afrika (6), Reis (6)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Putenfleisch Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

75 Bewertungen

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Spaghettisalat

Spaghettisalat

54 Bewertungen

Putenbruststreifen, buntes Gemüse, Käse, Eier und eine köstliche Sauce machen diesen Spaghettisalat zu etwas Besonderem.

Putenschnitzel mit Reis

Putenschnitzel mit Reis

68 Bewertungen

Ein gebratenes Putenschnitzel mit Reis ist rasch und einfach zubereitet und zudem noch sehr kalorienarm.

Putencurry mit Ananas

Putencurry mit Ananas

45 Bewertungen

Pute meets Ananas und schon entsteht ein fruchtiges Putencurry mit Ananas. Abgerundet mit Kokosmilch und Curry ein Rezept für wahren Genuss.

Putencurry aus dem Ofen

Putencurry aus dem Ofen

34 Bewertungen

Ein feines Putencurry aus dem Ofen zaubert gleich gute Laune an den Tisch. Das einfache Rezept mit Ananas und Pilzen lässt auch die Köchin strahlen.

Scharfe Pute mit Chilisauce

Scharfe Pute mit Chilisauce

43 Bewertungen

Für ein schönes Abendessen ist dieses Rezept für Scharfe Pute mit Chilisauce ideal. Vorausgesetzt man isst gerne scharf.

Reisteller mit Pute

Reisteller mit Pute

34 Bewertungen

Der Reisteller mit Pute ist ein gesundes, schmackhaftes Gericht. Beim Rezept kann das Fleisch je nach Belieben variiert werden.

Pute in Käsesauce

Pute in Käsesauce

22 Bewertungen

Die Putenschnitzel in Käsesauce sind ein herzhaftes Gericht, das mit grünem Salat besonders gut schmeckt. Das Rezept eignet sich für 4 Personen.

Putenkeule geschmort

Putenkeule geschmort

14 Bewertungen

Ein Rezept für alle Tage ist die Putenkeule geschmort. Ein Gericht, das der ganzen Familie schmeckt.

Reispfanne

Reispfanne

39 Bewertungen

Dieses Rezept für Reispfanne ist ideal, wenn es mal schnell gehen muss. Dieses Gericht mit Reis und Gemüse schmeckt würzig und leicht.

alle Putenfleisch Rezepte

Allgemeines und Wissenswertes zu Putenfleisch

Das Haustruthuhn bzw. die Pute wurde vor der Domestikation als Truthuhn bezeichnet. Die Truthühner kamen wahrscheinlich im Zuge der spanischen Seefahrt zwischen 1520 und 1540 nach Europa. Das Truthuhn ist in Deutschland häufig auch unter dem Namen "Türkisches Huhn" bekannt, da das Truthuhn der Überlieferung nach über die Türkei nach Deutschland gekommen ist. Man unterscheidet in Deutschland zwischen schweren Puten, mittelschweren Puten und leichten Landputen. In Deutschland werden für die Putenfleischproduktion überwiegend Hypridputen verwendet. Besonders viele Truthähne fallen dem amerikanischen Thanksgiving-Fest zum Opfer.

Merkmale von Putenfleisch

Putenfleisch ist von Natur aus sehr kalorien- und fettarm. Der geringe Fettanteil besteht zudem großteils aus den aus ernährungsphysiologische Sicht wertvollen ungesättigten Fettsäuren. Des Weitern ist Putenfleisch eine hervorragende Eiweißquelle. Eiweiße sind für Menschen mit einem hohen Bewegungspensum, wie z. B. Sportler und Kinder, besonders wichtig. Eiweiß ist außerdem ein essentieller Bestandteil von zahlreichen Hormonen. Neben den wertvollen Proteinen liefert das Fleisch der Pute auch viele Vitamine, Mineralstoffe und Eisen. Vorwiegend ist Vitamin B, das für das Nervensystem von großer Bedeutung ist, in dem Fleisch enthalten. Das enthaltene Eisen fördert außerdem die Blutbildung im Körper.

Verwendung von Putenfleisch

Putenfleisch kommt überwiegend zerlegt in den Handel. Zu kaufen gibt es dann entweder Putenbrust, Putenkeule oder Putenflügel. Die Putenbrust wird meist zu Schmetterlingssteaks, Schnitzel oder Geschnetzeltem verarbeitet. Das Fleisch der Putenbrust wird also meist in der Pfanne angebraten. Die Putenkeule hingegen eignet sich eher zu Schmor- oder Grillgerichten. Die Oberkeule wird oftmals zu Rollbraten verarbeitet. Aber auch Spieße, Gulasch und Ragout werden klassischerweise aus der Putenkeule zubereitet. Der Putenflügel lässt sich ideal zum Grillen und Frittieren verwenden und wird meist in Ober- und Mittelflügel zerteilt. Das Fleisch ist also äußerst vielseitig einsetzbar. Zu den Rezeptklassikern mit Putenfleisch in Deutschland zählt beispielsweise das Putengeschnetzlete mit Pilzen und Reis sowie Putenbruststreifen auf grünem Salat. Grundsätzlich kann man festhalten, dass dunkeles Fleisch der Pute kräftiger im Geschmack ist als helles Fleisch.