Putenbraten

Der köstliche Putenbraten schmeckt sowohl Kinder als auch Erwachsene. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen ein zarter Braten.

Putenbraten

Bewertung: Ø 4,4 (210 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Putenfleisch, Braten ohne Knochen
3 Stk Zwiebel, klein
4 Stk Tomaten
3 Stk Rosmarinzweige
3 Stk Lorbeerblätter
3 EL Öl, für den Bräter
300 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chilipulver
1 Prise Majoran, getrocknet
1 Prise Thymian, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Putenbraten zuerst das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver (nach Belieben) würzen.
  2. Danach die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen und klein schneiden.
  3. Den Backofen auf 180 (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. Nun das Fleisch in einem Bräter mit erhitztem Öl rundum gut anbraten. Die Zwiebel dazugeben und diese darin andünsten lassen. Danach die Tomaten beigeben, mitrösten und mit der Brühe aufgießen.
  5. Dann die Lorbeerblätter und Rosmarinzweige hinzufügen und den getrockneten Majoran und Thymian im Bräter verteilen.
  6. Anschließend den Bräter im vorgeheizten Backofen etwa 60-70 Minuten schmoren lassen.
  7. Dann das Fleisch aus dem Bräter nehmen, den Bratensaft nochmals aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, durch ein grobes Sieb gießen und mit Soßenbinder eindicken.
  8. Den fertigen Putenbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.

Tipps zum Rezept

Zum Putenbraten passt sehr gut Kartoffelpüree, Gemüsereis oder Bratkartoffeln.

Für einen noch intensiveren Geschmack kann man das Fleisch nach dem Anbraten, im Bräter auch mit ein paar dünnen, durchzogenen Speckscheiben belegen und im Backofen schmoren lassen.

Getränketipp

Weiß oder Rot aus der Familie der Burgunder? Beides passt zu dem Putenbraten. Entweder einen Grauen Burgunder oder einen Spätburgunder. Und zusätzlich ein Glas Mineralwasser.

Ähnliche Rezepte

Putenfleisch süß-sauer

Putenfleisch süß-sauer

Einfach lecker das Putenfleisch süß-sauer mit viel Gemüse und Ananas. Dabei ist das Gericht nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart und wird mit Gemüse und einer Sauce serviert.

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Eine tolle Mahlzeit, die wirklich einfach und schnell zubereitet ist, gelingt mit dem Rezept für Putenschnitzel in Pfeffersauce.

Putenschnitzel mit Zucchini

Putenschnitzel mit Zucchini

Ein Rezept für Putenschnitzel mit Zucchini kennen Sie vielleicht schon. Aber auch eines mit Tortillachips? Das ist raffiniert!

Puten-Gemüse-Schaschlik

Puten-Gemüse-Schaschlik

Gut gewürzt und kräftig gebraten ist Schaschlik ein beliebtes Gericht. Dieses Rezept für Puten-Gemüse-Schaschlik ist lecker und schnell zubereitet.

User Kommentare