Reisfleisch mit Pute

Mit diesem Rezept für Reisfleisch mit Pute gelingt eine köstliche Hauptmahlzeit. Auch Kinder werden dieses Rezept lieben.

Reisfleisch mit Pute

Bewertung: Ø 4,7 (157 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Langkornreis
500 ml Gemüsebrühe
300 g Putenfleisch
2 Stk Zwiebel
1 Schuss Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprikapulver
1 Prise Majoran, getrocknet
1 Stk Lorbeerblatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Putenfleisch von Haut und Sehnen befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  3. Dann die Fleischwürfel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und von allen Seiten gut anbraten.
  4. Anschließend den gewaschenen Reis hinzufügen und kurz mitdünsten.
  5. Das Tomatenmark und das Paprikapulver hinzufügen, kurz mitrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Majoran, Lorbeerblatt hinzufügen und solange köcheln lassen bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat (ca. 20 Minuten).

Tipps zum Rezept

Dazu passt grüner Salat.

Das Reisfleisch mit Pute auf Tellern anrichten und mit einem Basilikumzweig garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte