Panierte Ofenschnitzel

Die wunderbare Alternative zum Pfannenschnitzel ist die Rezeptvariant als Panierte Ofenschnitzel. Das schmeckt und geht auch noch richtig fix.

Panierte Ofenschnitzel

Bewertung: Ø 4,6 (1.622 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schnitzel, Schwein, Kalb oder Pute
2 Stk Eier
40 g Mehl
80 g Paniermehl
6 EL Pflanzenöl
4 Msp Paprikapulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Stk Zitrone, zum Dekorieren
1 zw Dill, zum Dekorieren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst den Backofen auf 220 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Das bereits geschnittene Schnitzelfleisch anschließend abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen, nach Belieben mit dem Fleischhammer plätten und mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten gut würzen.
  3. Danach Mehl, verquirlte Eier und Paniermehl in jeweils separate Teller geben. Zum Panieren das Fleisch zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eiermasse ziehen und zum Schluss in den Teller mit dem Paniermehl geben.
  4. Nun die panierten Schnitzel auf das vorbereitete Backblech legen, das Öl mit dem Paprikapulver in einer Schüssel kurz verrühren und anschließend die Schnitzel auf beiden Seiten ein wenig beträufeln.
  5. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben und die Schnitzel zunächst 10-12 Minuten darin braten. Danach die Schnitzel wenden und für weitere 10 Minuten braten. Dabei die Konsistenz zwischendurch nachkontrollieren, damit das Fleisch nicht zu trocken wird.
  6. Zum Schluss die fertigen Schnitzel auf ein Teller geben, mit Zitronenhälften und Dillzweigen garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Diese Zubereitungsalternative eignet sich besonders für mehrere Personen und Gäste, da auf dem Backblech ein paar Schnitzel mehr zugleich gebraten werden können.

Dazu passt ganz klassisch ein Kartoffel- oder Gemischter Salat sowie Ofenkartoffeln oder knusprige Pommes-Frites.

Getränketipp

Egal, ob das Schnitzel im Backrohr oder im Fett in der Pfanne gebacken wird, es schmeckt gut und besonders köstlich, wenn es von einem Glas Weißwein begleitet wird. Der Wein sollte trocken und nicht aromatisch sein.

Ähnliche Rezepte

Hähnchen mit Käsekruste

Hähnchen mit Käsekruste

Dieses Hähnchen mit Käsekruste schmeckt wunderbar würzig und saftig. Das Rezept verrät das Geheimnis seiner raffinierten Panade.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

Mit diesem Rezept ist man gewappnet, wenn sich viele Esser ankündigen. Der Schnitzeltopf lässt sich prima vorbereiten und schmeckt super.

Original Wiener Schnitzel

Original Wiener Schnitzel

Das original Wiener Schnitzel Rezept ist dünn geklopft und hat eine goldgelbe Knusperpanade. Es ist ein leckeres Rezept aus Österreich.

Puszta-Schnitzelpfanne

Puszta-Schnitzelpfanne

Puszta-Schnitzelpfanne ist ein praktisches Rezept, wenn man viele Gäste erwartet, denn es lässt sich gut vorbereiten.

Jägerschnitzel mit Rahmsauce

Jägerschnitzel mit Rahmsauce

Schweinefleisch in Bestform, denn mit diesem Rezept werden die feinen Jägerschnitzel in Rahmsauce supersaftig und sie schmecken einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte