Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse

Eine einfache, aber köstliche asiatische Nudelpfanne gelingt mit dem Rezept für Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse.

Mie-Nudeln mit Putenstreifen

Bewertung: Ø 4,6 (791 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Putenbrustfilet
300 g Mie-Nudeln
1 EL Sojasauce, hell
0.25 TL Sambal oelek
1 Prise Salz
1 Stk Ei
3 Stk Möhren
2 Stk Frühlingszwiebeln
150 g Sojabohnensprossen
3 EL Pflanzenöl, für die Pfanne
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 l Wasser, für die Nudeln

Zutaten für die Marinade

40 g Ingwer
3 EL Sojasauce, hell
1 Msp Sambal oelek
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Fleisch mit kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier abtrocknen, von Haut und Sehnen befreien und in gleichmäßige Streifen bzw. Stücke schneiden.
  2. Für die Marinade Ingwer schälen, fein reiben und mit der Sojasauce und Sambal oelek verrühren. Nun das Fleisch mischen in die Marinade einlegen und zugedeckt für 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  3. Danach die Mie-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, 4-5 Minuten darin ziehen lassen und dann durch ein Sieb abtropfen lassen.
  4. Danach die Sojasauce mit dem Ei und dem Sambal oelek verrühren. Möhren schaben und stifteln, Frühlingszwiebeln putzen, in Scheiben schneiden und waschen. Sprossen waschen und abtropfen lassen.
  5. Anschließend 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, die Möhren darin für 2 Minuten anbraten und den Rand hochschieben. Sprossen und Frühlingszwiebeln hinzugeben, für 1 Minute anbraten an den Rand schieben.
  6. Wieder 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, das Fleisch samt Marinade zugeben, für 3 Minuten braten, dann mit der Eimasse übergießen, verrühren, stocken lassen und anschließend an den Rand schieben.
  7. Zum Schluss das restliche Öl in den Wok geben und darin die Nudeln für 1 Minute braten, dabei ständig umrühren. Zum Schluss alle Zutaten zusammenrühren und die Mie-Nudeln mit Putenstreifen und Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Getränketipp

Die interessanten Gewürze in dem Gericht erlauben eine nicht alltägliche Weinbegleitung: Ein halbtrockener, aromatischer Weißwein - wie ein Traminer – erzeugen einen besonderen Gesamteindruck. Einfacher, aber auch passend, ist ein Glas Bier.

Ähnliche Rezepte

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule ist ein Hochgenuss und lässt sich ohne großem Aufwand einfach zubereiten. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gänsebrust aus der Pfanne

Gänsebrust aus der Pfanne

Bereiten Sie die Gänsebrust aus der Pfanne nach unserem Rezept einfach und unkompliziert zu, wann immer Sie Lust auf dieses Geflügel haben.

Entenbraten

Entenbraten

Dieser köstliche Entenbraten schmeckt sehr zart. Das einfache und perfekte Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte