Putengulasch

Putengulasch ist der reinste Gaumenschmaus und sorgt für Abwechslung auf dem Tisch. Hier das Rezept der Superlative.

Putengulasch

Bewertung: Ø 4,5 (3.481 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Putenfleisch
3 EL Öl
3 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
200 ml Weißwein, trocken
500 ml Brühe (z.B. Hühnerbrühe oder Rinderbrühe)
2 EL Tomatenmark
1 EL Senf
2 Stk Paprikaschoten, rot u. gelb
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
0.5 Stg Frühlingszwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Putengulasch zuerst die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen schälen, dann die Zwiebeln in größere Stücke schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  2. Paprikaschoten waschen, entkernen und die Schoten in grobe Stücke schneiden.
  3. Danach das Putenfleisch von Haut und Sehnen befreien und in Stücke schneiden. Dann ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut anbraten.
  4. Anschließend Zwiebel und Knoblauch beigeben und kurz mitanbraten bzw. andünsten.
  5. Dann das Fleisch mit der Brühe und dem Wein ablöschen, Paprikastücke, Tomatenmark und Senf hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  6. Nun das Putengulasch für etwa 20-25 Minuten, bei mittlerer Hitze, köcheln lassen, bis das Fleisch schön weich und gar ist und nochmals mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Unsere Videoempfehlung

Tipps zum Rezept

Das Putengulasch mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Frühlingszwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden und das Gulasch damit bestreut servieren.

Getränketipp

Ein leicht aromatischer oder fruchtiger Weißwein begleitet das Gericht sehr passend.

Gutedel, Gewürztraminer, Müller-Thurgau sind einige Beispiele. Auch Bier ist passend und natürlich ein Mineralwasser.

Ähnliche Rezepte

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit. Das Rezept für das feine Kalbsrahmgulasch lädt auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Zartes Gulasch

Zartes Gulasch

Ein wunderbar wärmendes Rezept für kalte Tage - bei dem Zarten Gulasch ohne Anbraten zerschmilzt das Fleisch förmlich auf der Zunge!

Reisgulasch

Reisgulasch

Mit dem würzigen Reisgulasch haben Sie ein komplettes Gericht aus einem Topf. Was für ein praktisches Rezept!

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Anja29

Suchte nach ein Putengulasch Rezept und bin auf diesen gestossen. Ein super Rezept, ich habe es noch mit Pilze und Zucchini verfeinert ( hatte es noch zu Hause). Wird jetzt zum zweiten Mal nachgekocht. Vielen Dank für das Rezept. LG Anja

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel