Putenschnitzel mit Reis

Ein gebratenes Putenschnitzel mit Reis ist schnell und einfach zubereitet. Zudem ist es noch sehr kalorienarm.

Putenschnitzel mit Reis

Bewertung: Ø 4,6 (2.494 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putenschnitzel
1 Prise Salz
1 Prise Currypulver
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer

Zutaten für den Reis

1 Prise Salz
1 Tasse Reis
2 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Putenschnitzel mit Reis zuerst den Reis zubereiten. Hierfür den Reis mit dem Wasser und einer Prise Salz in einem Topf zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten garen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Putenschnitzel gut waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  3. Anschließend das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite etwa 3-5 Minuten braten.
  4. Die Putenschnitzel zusammen mit dem Reis anrichten und Gemüse- oder Salatbeilagen dazu reichen.

Tipps zum Rezept

Beim Putenschnitzel, das aus der Putenbrust geschnitten wird, handelt es sich um sehr mageres Fleisch, das nur kurz gebraten werden darf. Dafür sollten die Schnitzel möglichst gleichmäßig geschnitten und maximal 1 cm dick sein.

Die Pfanne ohne Fett etwa 3-4 Minuten heiß werden lassen, dann erst das Sonnenblumenöl oder Butterschmalz darin erhitzen und das Fleisch scharf braten. Sind Pfanne und Fett nicht heiß genug, brät das Fleisch nicht, sondern kocht.

Zuletzt die fertigen Putenschnitzel warm halten (Backofen bei 70 °C). Das Bratöl abgießen, die Pfanne zurück auf den Herd stellen und den Bratensatz mit etwas Geflügelfond oder -Brühe loskochen. Etwas Sahne oder Schmand einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Putenschnitzel reichen.

Getränketipp

Das leichte Gericht ist fein und dezent im Geschmack. Das begleitende Getränk darf daher nicht geschmacksintensiv sein.

Mineralwasser, ein leichtes und helles Bier oder ein Glas leichter Weißwein begleiten das Putenschnitzel.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule

Knusprige Gänsekeule ist ein Hochgenuss und lässt sich ohne großem Aufwand einfach zubereiten. Dieses Rezept ist sehr zu empfehlen.

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Gänsebrust sous-vide

Gänsebrust sous-vide

Das Rezept für die Gänsebrust sous-vide parfümiert das Fleisch mit weihnachtlichen Aromen. Das Ergebnis ist zart, saftig und absolut köstlich.

Entenbraten

Entenbraten

Dieser köstliche Entenbraten schmeckt sehr zart. Das einfache und perfekte Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte