Putenbraten Classico

Putenbraten Classico ist - wie der Name schon sagt - ein klassischer Braten, den dieses Rezept mit einem delikaten Honig-Senf-Mantel einkleidet.

Putenbraten Classico

Bewertung: Ø 4,6 (2.209 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Putenbraten (ohne Knochen)
2 Stk Zwiebeln
500 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Majoran
1 TL Thymian
10 Schb Bacon, in Scheiben
1 Schuss Wasser, kalt
1 EL Speisestärke

Zutaten Paste für das Fleisch

1 EL Senf
1 EL Honig
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit den Putenbraten unter fließend kaltem Wasser waschen, mit Küchenpapier gut trocken tupfen und von allen Seiten gut mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Die Zwiebeln abziehen und vierteln.
  4. Aus dem Olivenöl, dem Honig und dem Senf eine cremige Paste anrühren und das Fleisch damit komplett einstreichen.
  5. Jetzt das Fleisch in eine feuerfeste Form oder auf ein Blech geben, mit dem Speck belegen im heißen Backofen ca. 30 Minuten braten.
  6. Währenddessen die Gemüsebrühe erhitzen und mit Pfeffer, Thymian und Majoran abschmecken.
  7. Dann die Gemüsebrühe zum Braten gießen, die Zwiebelstücke rund um den Braten verteilen und alles weitere 60 Minuten braten - dabei den Braten während der Garzeit 3-4 Mal mit der Brühe begießen, damit der Speck nicht anbrennt.
  8. Nach der Garzeit den Ofen abstellen, den Braten aus der Form nehmen und im Backofen noch 2-3 Minuten ziehen lassen.
  9. Die Speisestärke mit dem Wasser anrühren, den Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf streichen, die angerührte Speisestärke hineingeben und aufkochen.
  10. Den Putenbraten Classico auf ein Brett heben und in Scheiben schneiden.
  11. Zuletzt die Putenscheiben auf Tellern anrichten, mit der Sauce übergießen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Kommt das Fleisch (Putenbrust oder Putenoberkeule) aus dem Kühlschrank, etwa 2 Stunden vorher Raumtemperatur annehmen lassen, damit es gleichmäßig durchgart.

Dünn geschnittene Bacon-Scheiben eignen sich besonders gut als Auflage, da sie gut durchwachsen sind, sich an das Fleisch schmiegen und dafür sorgen, dass es nicht austrocknet.

Bei Bedarf noch etwas mehr Gemüsebrühe angießen.

Der Bratschlauch ist ebenfalls Garant für saftiges Fleisch und das Begießen entfällt. Das gewürzte Fleisch mit dem Speck, der Brühe und den Zwiebeln in den Schlauch geben, nach Packungsanweisung verschließen und zum Braten auf ein Backblech setzen.

Putenfleisch ist kalorienarm und eiweißreich, enthält wenig Fett, aber viele Vitamine und Mineralien. Allerdings wird empfohlen, qualitativ hochwertiges Bio-Putenfleisch aus der Region zu verwenden.

Getränketipp

Die Sauce ist fast immer der geschmacksgebende Bestandteil eines Fleischgerichtes. Dieser gebundene Bratensaft kann unterschiedlich sein. Ein geschmacklich kräftiger Weißwein, wie ein Ruländer oder Chardonnay passt sicher zu dem Braten.

Ähnliche Rezepte

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Putenschnitzel in Pfeffersauce

Eine tolle Mahlzeit, die wirklich einfach und schnell zubereitet ist, gelingt mit dem Rezept für Putenschnitzel in Pfeffersauce.

Putenfleisch süß-sauer

Putenfleisch süß-sauer

Einfach lecker das Putenfleisch süß-sauer mit viel Gemüse und Ananas. Dabei ist das Gericht nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Pute in Käsekruste

Pute in Käsekruste

Leckeres aus der Pfanne gelingt mit diesem Rezept. Die Pute in Käsekruste schmeckt würzig und zart und wird mit Gemüse und einer Sauce serviert.

Putenbrustfilet in Honig mariniert

Putenbrustfilet in Honig mariniert

Für ein saftig-würziges Ergebnis wird das Putenbrustfilet in Honig mariniert. Ein schönes Rezept, das dem Fleisch einen tollen Geschmack verleiht.

Pikante Putenschnitzel

Pikante Putenschnitzel

Diese pikanten Putenschnitzel mit einer cremigen Sauce aus Schinken und Paprikaschoten schmecken einfach lecker und gut.

Puten-Gemüse-Schaschlik

Puten-Gemüse-Schaschlik

Gut gewürzt und kräftig gebraten ist Schaschlik ein beliebtes Gericht. Dieses Rezept für Puten-Gemüse-Schaschlik ist lecker und schnell zubereitet.

User Kommentare