Rouladen Rezepte

Rouladen Rezepte

Rouladen Rezepte sind feine Scheiben von Fleisch oder Fisch, aber auch Krautblätter, die in einer Sauce oder einem Fond gar geschmort werden. Bereits 1740 wurden Rouladen das erste Mal in einem Amsterdamer Kochbuch erwähnt. Es gibt eine reiche Auswahl an Rouladen Rezepten, ganz klassische Rezepte aber auch exotisch anmutende wie eine Puten-Limetten-Roulade. Bei der Füllung sind viele Varianten möglich und ebenso bleibt die „Rolle" dem persönlichen Geschmack vorbehalten und kann durchaus auch einmal vegetarisch sein.

Hier finden Sie nun die besten Rouladen Rezepte. Rouladen sind einfach eine Abwechslungs und schmecken herrlich lecker!

Rezepte weiter einschränken:

Schmoren (8), Herbst (6), Leichte Rezepte (6), Gemüse (6), Einfache Rezepte (5), Deutschland (5), Omas Küche (5), Fleisch (5), Billig - Preiswert (5), Kalbfleisch (4), Rindfleisch (4), Hackfleisch (4), Kohl (4), Käse (3), schnelle Rezepte (3), Backen (3), Braten (3), Sommer (2), Dünsten (2), Putenfleisch (2)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Rouladen Rezepte

Zitronenrolle

Zitronenrolle

153 Bewertungen

Dieses Rezept für eine saftig-fruchtige Zitronenrolle ist sehr zu empfehlen. Die Creme wird dabei mit Sahne zubereitet.

Omas Rinderrouladen

Omas Rinderrouladen

146 Bewertungen

Rinderrouladen nach Oma´s Art schmecken herzhaft und köstlich. Bei diesem Rezept werden bestimmt Erinnerungen aus Kindertagen wach.

Kohlrouladen mit Hackfleisch

Kohlrouladen mit Hackfleisch

52 Bewertungen

Kohlrouladen werden mit einer würzigen Hackfleischfüllung zubereitet und mit einer Sauce serviert. Das perfekte Rezept für eine gesunde Hauptmahlzeit

Rinderrouladen mit Schinken

Rinderrouladen mit Schinken

64 Bewertungen

Bei diesem Rezept werden die Rinderrouladen mit Schinken und Gemüse gefüllt. Das Ergebnis ist ein zartes und weiches Fleisch und ein tolles Gericht.

Rouladen mit Champignonfüllung

Rouladen mit Champignonfüllung

66 Bewertungen

Das Rezept für Rouladen mit Champignonfüllung wird vor allem Rouladen-Fans begeistern. Hierfür wird Schweinefleisch verwendet.

Zucchini Roulade

Zucchini Roulade

52 Bewertungen

Eine saftige und gesunde Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die leckeren Zucchini Rouladen schmecken unwiederstehlich.

Kalbsrouladen mit Salbei

Kalbsrouladen mit Salbei

43 Bewertungen

Das exquisite Kalbfleisch wird mit diesem tollen Rezept zu Kalbsrouladen mit Salbei. Ein Genuss der feinen Art.

Krautrouladen

Krautrouladen

16 Bewertungen

Mit diesen Krautrouladen gelingt Ihnen eine tolle Hauptspeise. Dieses perfekte Rezept sollten Sie versuchen.

Involtini

Involtini

13 Bewertungen

Involtini sind italienische, gefüllte Kalbsrolladen und schmecken einfach köstlich. Ihre Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

alle Rouladen Rezepte

Rouladen - leckere Rezepte mit der deftigen Hausmannskost

Rouladen sind ein deftiges Gericht. Die Fleischwickel sind die Definition von Hausmannskost und schmecken angebraten, geschmort oder eingelegt. Doch neben der deutschen Füllung mit Senf, Speck und Gürkchen gibt es viele internationale und regionale Varianten, die einen Versuch wert sind. Wir zeigen die besten Rouladen-Rezepte und wie sie gelingen.

So gelingt der Klassiker

Perfekte Rouladen gelingen mit dem passenden Fleisch. Ein zartes Stück von der Rinderkeule ist optimal für klassisch deutsche Rouladen.

Tipp: für das Flachklopfen der Rouladen stets ein Plattiereisen verwenden. Der gezackte Fleischklopfer kann der Struktur der Rouladen schaden und bleibt deshalb am besten in der Schulblade. Am besten wird die Roulade während des Plattierens zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie gelegt. Dann bleibt alles sauber und die Struktur des zarten Fleisches wird nicht geschädigt.

Tipps für die Zubereitung

Die Zubereitung von Rouladen benötigt immer Zeit. Deshalb sollte der Klassiker mit butterzarten Rouladen und feinem Rotkohl für besondere Anlässe aufgespart werden. Bei der eigentlichen Zubereitung werden Rind- oder Kalbfleisch verwendet. Insbesondere das Fleisch aus der Oberschale ist beliebt, denn seine magere Struktur lässt das Fleisch nach der Zeit im Ofen schön zart werden. Auch Fleisch aus Kugel und Bug sind für Rouladen beliebt.

Schweinefleisch eignet sich ebenfalls. Weil es etwas fettiger als Rindfleisch ist, müssen die Stücke zuvor gut pariert werden. Am besten wird ein vorbereitetes Fleischstück vom örtlichen Metzger verwendet.

Geflügelfleisch weist bereits die richtige Rouladen-Form auf. Nach kurzem Plattieren kann das Fleisch bereits verwendet werden. Hähnchenbrustfilet ist dagegen meist zu klein, sodass die Befüllung nicht ausreichend Platz findet. Tipp: durch den Schmetterlingsschnitt, bei dem das Fleisch seitlich tief eingeschnitten und aufgeklappt wird, lässt sich zusätzlicher Platz für Rotkohl, Apfel-Einlage, Speck und Co. schaffen. Schon ist eine gute Basis für eine schmackhafte Roulade geschaffen.

Rouladen lassen sich übrigens auch wunderbar aufbewahren - wer einmal zu viele zubereitet hat, gefriert sie deshalb einfach ein oder verwendet die Rouladen für ein deftiges Sandwich oder einen Eintopf.