Schwäbische Rinderrouladen

Dieses Rezept für Schwäbische Rinderrouladen stammt aus Omas Kochbuch und schmeckt einfach immer.

Schwäbische Rinderrouladen

Bewertung: Ø 4,5 (161 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Rinderrouladen, vom Metzger
1 EL Senf
1 Prise Schwarzer Pfeffer
0.5 Stk Zwiebel
0.25 Bund Petersilie
2 Schb Schinken, geräuchert
250 ml Rinderbrühe
45 g Butter
1 Bund Suppengrün
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Schwäbischen Rinderrouladen zuerst die Rindsschnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, auf einem Brett auflegen und bedarf mit einem Fleischklopfer noch etwas flach klopfen.
  2. Die frische Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Anschließend die Zwiebel schälen und mit einem scharfen Messer in sehr feine Würfel schneiden.
  4. Das Suppengrün putzen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Danach die Rinderrouladen ausrollen, mit Senf bestreichen, die Zwiebelwürfel sowie die Petersilie darauf verteilen, mit Pfeffer würzen und mit je einer Schinkenscheibe belegen. Dann die Rouladen aufrollen und mit einem Zahnstocher oder Küchengarn fixieren.
  6. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Rouladen darin von allen Seiten scharf anbraten. Danach das Gemüse hinzugeben, mit der Rinderbrühe aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze für 90-120 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Anschließend die Rouladen aus der Pfanne nehmen, Zahnstocher bzw. Küchengarn entfernen und warm stellen. Die Soße fein pürieren, bei Bedarf mit etwas Rotwein oder Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Besonders gut passen zu den Schwäbischen Rinderrouladen Bandnudeln, Salzkartoffeln oder Spätzle.

Getränketipp

Zu der schwäbischen Spezialität empfiehlt sich ein Rotwein aus Baden oder Württemberg wie zum Beispiel ein leichter Trollinger, ein feiner Spätburgunder oder ein Schwarzriesling.

Ähnliche Rezepte

Tiroler Gröstel mit Spiegelei

Tiroler Gröstel mit Spiegelei

Tiroler Gröstel mit Spiegelei ist ein tolles Gericht zur Resteverwertung. Das beliebte Rezept ist weit über die Tiroler Grenzen hinaus bekannt.

Blechfleisch

Blechfleisch

Dieses tolle Rezept für Blechfleisch eignet sich für jede Party. Hierfür wird eine herzhafte Hackfleischmasse mit Zigeunersauce überbacken.

Fleischspieße mit Erdnusssauce

Fleischspieße mit Erdnusssauce

Die leckeren Fleischspieße schmecken durch die fantastische Erdnusssauce einfach genial. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Pfefferpotthast

Pfefferpotthast

Mit dem leckeren Pfefferpotthast bringt man Abwechslung auf den Tisch. Dieses beliebte, deutsche Rezept sollte man versuchen.

Panhas

Panhas

Panhas ist eine traditionelle Spezialität aus Westfalen. Mit diesem Rezept kann die Kochwurst ganz einfach selbst hergestellt werden.

Pfundstopf

Pfundstopf

Eine fleischige Köstlichkeit ist der leckere Pfundstopf. Wie er leicht zubereitet wird verrät dieses Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte