Rotkohl

Rotkohl ist eine tolle Beilage für Wild oder Braten. Ein köstliches einfaches und preiswertes Rezept.

Rotkohl

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)
60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel, säuerliche
1 Schuss Essig
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Mehl, zum Binden
2 Stk Nelken
1 kg Rotkohl (Blaukraut)
1 Schuss Rotwein, trocken
1 Prise Salz
50 g Schweineschmalz
250 ml Wasser
1 EL Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rotkohl putzen, waschen, vom Strunk befreien, vierteln, fein schneiden oder mit einer Küchenhobel fein hobeln.
  2. Danach die geschälte Zwiebel hacken und die gewaschenen und entkernten Äpfeln in feine Scheiben schneiden.
  3. Nun Zwiebel, Zucker und Äpfel in einer Pfanne mit heißem Fett (am besten Schweinefett - man kann aber auch Butter oder Margarine verwenden) andünsten.
  4. Anschließend den Rotkohl zugeben, sofort einen Schuss Essig hinzu und gut durchrühren - so bleibt die kräftige Frabe erhalten. Den Deckel darüber und etwa 10 Minuten dünsten lassen.
  5. Danach den Rotkohl mit dem Wasser aufgießen, salzen, Nelken und Lorbeerblatt dazugeben und zugedeckt etwa 40 Minuten weiter dünsten - bis der Kohl weich ist.
  6. Nach Belieben kann man den Rotkohl noch ein wenig mit heißem Wasser aufgießen und mit Mehl binden - zuletzt mit Rotwein abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Chutney

Apfel-Chutney

Mit dem Rezept für das leckere Apfel-Chutney lassen sich prima die letzten Äpfel des Herbstes verwerten. Schmeckt super zu Fondue!

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Ein traumhaftes Desser gelingt Ihnen mit diesem leichten Rezept. Bratapfel mit Vanillesoße schmeckt einfach herrlich.

Omas Entenbrust

Omas Entenbrust

Omas Entenbrust ist genau das Richtige für den Sonntag. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Apfel Crumble

Apfel Crumble

Apfel Crumble schmeckt einfach himmlisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl

Apfelrotkohl ist reich an Vitaminen und damit eine gesundes Gericht. Das diese Beilage auch noch schmeckt beweist dieses Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte