Rotkohl

Selbstgekochter Rotkohl schmeckt immer noch am besten und dieses Rezept zeigt, wie diese preiswerte und köstliche Beilage am besten gelingt.

Rotkohl

Bewertung: Ø 4,6 (1.704 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rotkohl
50 g Schweineschmalz, oder Butter
1 Stk Zwiebel
2 Stk Äpfel, säuerliche
1 EL Zucker
1 Schuss Essig
250 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Stk Lorbeerblatt
2 Stk Nelken
1 TL Mehl, zum Binden
1 Schuss Rotwein, trocken
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rotkohl putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Anschließend fein schneiden oder mit einem Küchenhobel fein hobeln.
  2. Danach die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Das Schweineschmalz in einem Schmortopf erhitzen und die Zwiebel, den Zucker und die Äpfel darin andünsten.
  4. Anschließend den Rotkohl zugeben, den Schuss Essig angießen und gut durchrühren. Danach etwa 10 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten.
  5. Nun den Rotkohl mit dem Wasser aufgießen, salzen und die Nelken sowie das Lorbeerblatt einlegen. Dann zudecken und etwa 40 Minuten weiterdünsten, bis der Kohl weich ist.
  6. Zuletzt den Rotkohl noch mit ein wenig heißem Wasser aufgießen und mit etwas Mehl binden. Mit Rotwein, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Rotkohl hinterlässt farbige Flecken, daher unbedingt Einweghandschuhe bei der Zubereitung tragen. Arbeitsbretter vorher mit Wasser anfeuchten, damit der färbende Saft nicht so stark eindringen kann.

Zum Dünsten und Schmoren des Kohls unbedingt Butter-, Schweine- oder Gänseschmalz verwenden. Rotkohl, der in pflanzlichem Öl gegart wird, schmeckt einfach nicht.

Der Schuss Essig sorgt dafür, die kräftige Farbe des Rotkohl zu erhalten. Bekömmlicher wird er, wenn etwas Kümmel- oder Anissaat mitgegart wird.

Rotkohl ist das Wintergemüse schlechthin und passt als Beilage perfekt zu Schweine- und Rinderbraten, Rouladen und zu gebratenen Gänsen, Enten und Puten.

Ähnliche Rezepte

Einfaches Spitzkohlgemüse

Einfaches Spitzkohlgemüse

Das Rezept für ein Einfaches Spitzkohlgemüse ist leicht zuzubereiten. Der schmackhafte und gesunde Kohl ist eine tolle Beilage zu vielen Gerichten.

Grünkohl

Grünkohl

Ein schmackhaftes Gericht gelingt mit diesem Rezept. Hierbei wird der Grünkohl mit Schinkenspeck, Würsten, Möhren und Kartoffeln zubereitet.

Ofen-Spitzkohl

Ofen-Spitzkohl

Der leckere Ofen-Spitzkohl wird nach diesem Rezept grob zerteilt und langsam geschmort. Das sorgt für einen tollen Biss und ganz viel Geschmack.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

Spitzkohl in Senfsauce

Spitzkohl in Senfsauce

Spitzkohl in Senfsauce ist schnell sowie einfach zubereitet und passt perfekt zu kurzgebratenem Fleisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte