Rührei mit Wachteleiern

Ob zum Frühstück, als Snack oder zum Abendbrot - Rührei mit Wachteleiern ist im Nu zubereitet und schmeckt immer.

Rührei mit Wachteleiern

Bewertung: Ø 4,9 (66 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 Stk Wachteleier, frisch
0.25 TL Salz
1 Schuss Milch
1 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier aufschlagen und mit der Milch verquirlen.
  2. Anschließend die Eier mit Salz würzen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die verquirlten Eier hineingießen, kurz braten, dann die Hitze etwas reduzieren und die Eier und ständigem Rühren stocken lassen.
  4. Zum Schluss das cremige Rührei mit Wachteleiern von der Kochstelle nehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Spätzle mit Wachteleiern

Spätzle mit Wachteleiern

Nicht nur mit Hühnereiern können köstliche Spätzle zubereitet werden. Dieses Rezept zeigt, wie Spätzle mit Wachteleiern gelingen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel