Wachtelei-Spiegeleier

Klein und fein - so werden Wachtelei-Spiegeleier serviert. Das Rezept wird jeden Gast in Entzücken versetzen.

Wachtelei-Spiegeleier

Bewertung: Ø 4,7 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Wachteleier
1 EL Öl, z.B.: Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, nach Belieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Wachteleier mit einer Wachteleischere oder mit einem spitzen Messer vorsichtig öffnen und in eine Schüssel geben.
  2. Dann das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier hineingeben und bei mittlerer Hitze kurz garen.
  3. Vor dem Servieren die Wachtelei-Spiegeleier nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Ähnliche Rezepte

Omelette soufflé

Omelette soufflé

Mit dem Rezept für Omelette soufflé gelingt eine einfache, aber dennoch raffinierte Süßspeise, die zartschmelzend auf der Zunge zergeht.

Senfeier ohne Mehlschwitze

Senfeier ohne Mehlschwitze

Senfeier ohne Mehlschwitze schmecken leicht und lecker. Die feine Sauce aus Naturjoghurt und Frischkäse könnte ein Rezept-Favorit werden.

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Wer sich ein perfektes Rührei gönnen möchte, bereitet es nach diesem Rezept zu und wird feststellen, dass es wirklich etwas Besonderes ist.

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier gehören sicher zu den Fingerfood-Pionieren und auch wenn das Rezept so einfach ist, so schmecken sie immer wieder großartig.

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mit gekochtem Schinken

Die Rühreier mit gekochtem Schinken sind das ideale Rezept für ein üppiges Frühstück oder ein schnelles Abendbrot, das leicht ist und sättigt!

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte