Gebackene Wachteleier

Lecker als Vorspeise oder zum Toppen von Salaten sind diese gebackenen Wachteleier. Hier das Rezept.

Gebackene Wachteleier

Bewertung: Ø 4,5 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Wachteleier
1 EL Milch
1 Prise Salz
3 Stk Eier, klein
500 ml Sonnenblumenöl
50 g Mehl
50 g Paniermehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Wachteleier vorsichtig hineingeben und für 4 Minuten kochen.
  2. Anschließend die Eier mit kaltem Wasser abschrecken und von der breiten Seite her pellen.
  3. Das Mehl in eine flache Schüssel geben, das Ei in einem Teller mit der Milch verquirlen, salzen, das Paniermehl ebenso in eine flache Schüssel füllen.
  4. Nun die Wachteleier im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss im Paniermehl wenden.
  5. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Wachteleier darin für ein paar Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Gebackene Wachteleier können zum Beispiel als Fingerfood oder als Vorspeise zu Salat gereicht werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel