Selbstgemachter Schnittkäse

Käse selber zu machen ist kinderleicht – hier haben wir ein Rezept für Schnittkäse, ohne Lab und ohne Essig.

Selbstgemachter Schnittkäse

Bewertung: Ø 4,5 (46 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2 l Milch, mind. 3,5% Fett
500 g saure Sahne
4 Stk Eier, Größe M
1 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den selbstgemachten Käse zuerst die Milch in einen Topf geben und diese erhitzen.
  2. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit den Eiern und dem Salz in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Sobald die Milch zu kochen beginnt, das Sahnegemisch langsam in die Milch einrühren und die Hitze ein wenig reduzieren.
  4. Nach rund 6-10 Minuten beginnt die Milch zu gerinnen bzw. es bilden sich kleine weiße Klümpchen – d.h. das Milcheiweiß trennt sich von der Molke.
  5. Nach weiteren 15-20 Minuten kann man den Topf von der Kochplatte nehmen und den Inhalt durch ein, mit Wasser angefeuchtetes, Mulltuch gießen. Am einfachsten ist es wenn man das Mulltuch in ein Sieb legt, sodass die Flüssigkeit besser abrinnen kann - die Molke sollte man auffangen.
  6. Wichtig ist, dass man das Mulltuch so fest wie möglich ausdrückt, sodass möglichst die gesamte Flüssigkeit herausgedrückt wird.
  7. Danach das Tuch samt Inhalt bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und anschließend für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Anschließend kann man den Käse aus dem Mulltuch wickeln und anschneiden.

Tipps zum Rezept

Gelagert werden kann der selbstgemachte Käse in einen luftdicht, verschlossenen Behälter mit Salzwasser oder Molke. Dabei sollte der Käse vollständig von der Flüssigkeit bedeckt sein – so bleibt er im Kühlschrank 7-10 Tage frisch.

Ein weiteres Rezept für Käse, mit Essig oder Zitronensaft, selber herzustellen findet ihr hier.

Ähnliche Rezepte

Wurstsalat mit Käse

Wurstsalat mit Käse

Das besondere an diesem Rezept ist die Kombination aus Wurst, Käse, Mais und Apfel. Diese Zutaten machen den Wurstsalat mit Käse so raffiniert.

Gebackener Feta

Gebackener Feta

Gebackener Feta schmeckt einfach unwiderstehlich und ist mit diesem Rezept sehr einfach und rasch zubereitet.

Schafskäse-Kartoffelklöße

Schafskäse-Kartoffelklöße

Durch das Haselnuss-Salz bekommen die Schafskäse-Kartoffelklöße eine kräftige Würze. Die Zubereitung dieses Rezeptes bedarf keiner großen Kunst.

Lauchzwiebel-Frischkäse

Lauchzwiebel-Frischkäse

Selbstgemachter Lauchzwiebel-Frischkäse peppt jede Brotzeit auf. Vegetarisch und extrem lecker!

Käsecreme

Käsecreme

Mit diesem leckeren Käsecreme-Rezept kann man eine pikante Creme herstellen, die sich als Dip oder Brotaufstrich eignet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte