Minzsorbet

Das Rezept für das coole Minzsorbet eignet sich als sommerliches Dessert oder als erfrischender Zwischengang bei einem mehrgängigen Menü.

Minzsorbet

Bewertung: Ø 4,5 (68 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Zucker
500 ml Wasser
2 Bund Minze, frisch
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Minzsorbet zuerst das Wasser und den Zucker in einen Topf geben.
  2. Danach bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dabei ständig umrühren. Jetzt 1 Minute aufkochen, dann den Topf vom Herd ziehen und den Sirup abkühlen lassen.
  3. Währenddessen die Minze waschen, trocken schleudern und die Blätter von den Stielen zupfen.
  4. Die Minzeblätter zum Sirup geben, untermischen und danach 24 Stunden ziehen lassen. Während dieser Zeit mehrfach umrühren.
  5. Am nächsten Tag den Minze-Zuckersirup durch ein grobes Sieb streichen und den Zitronensaft hinzufügen.
  6. Die Sorbetmasse in ein frostfestes Behältnis geben und für mindestens 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  7. Nach 1 Stunde herausnehmen, mit einer Gabel kräftig durchrühren und diesen Vorgang währtend der gesamten Kühlzeit alle 30 Minuten wiederholen.

Tipps zum Rezept

Pfefferminze, Krause Minze und Marokkanische Minze sind bei uns weit verbreitet. Weltweit gibt es aber etwa 200 weitere Varianten. Ihr Aroma ist erfrischend, aromatisch und mentholhaltige Arten verursachen ein Kältegefühl im Mund.

Das Durchrühren der Sorbet-Masse sorgt dafür, dass die Eiskristalle während ihrer Entstehung klein bleiben und das Endergebnis zartschmelzend ist.

Als Zwischengang während eines Menüs regt das Minzsorbet die Verdauung an, verringert das Sättigungsgefühl, füllt Pausen und neutralisiert den Geschmack zwischen den einzelnen Gängen. In der Regel wird ein Sorbet zwischen Fisch- und Fleischgang serviert.

Bevor das Sorbet als Dessert oder Zwischengang serviert wird, die Dessertgläser für 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Mit dem Sorbet gefüllt und mit ein paar frischen Minzeblättchen und hauchdünn geschnittenen Limettenscheiben garniert, sieht es besonders cool aus.

Ähnliche Rezepte

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet

Prickelndes Sekt-Sorbet zergeht auf der Zunge und sorgt für Erfrischung. Das Rezept dafür ist sehr einfach, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Kirschsorbet

Kirschsorbet

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Beeren-Kokos-Sorbet

Beeren-Kokos-Sorbet

Hier ist ein Rezept für ein erfrischendes, figurfreundliches Dessert. Beeren-Kokos-Sorbet ist höchster Genuss ohne Reue!

Beerensorbet

Beerensorbet

Dieses Rezept ist beerenstark, denn es verwendet unterschiedliche Sorten für dieses sattrote, wunderbar fruchtige und köstliche Beerensorbet.

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

Dieses Erdbeersorbet ist ein tolles Dessert für heiße Tage. Dieses Rezept schmeckt echt lecker und ist einfach zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte