Kirschsorbet

Ein köstliches Kirschsorbet lässt sich auch sehr gut ohne Eismaschine zubereiten. Das Rezept ist einfach, allerdings benötigt es eine lange Kühlzeit.

Kirschsorbet

Bewertung: Ø 4,5 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kirschen, tiefgekühlt
150 g Zucker
1 Stk Bio-Zitrone
1 Stk Eiweiß, sehr frisch, kalt
2 Bl Gelatine, weiß
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die tiefgekühlten Kirschen in etwa 30 Minuten auftauen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale dünn abschälen.
  2. Nun das Wasser und den Zucker in einen Topf geben, erhitzen, die Zitronenschale zum Zuckerwasser geben, alles 1 Minute aufkochen lassen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Dann den Sirup für weitere 6 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
  4. Die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann gut ausdrücken und einzeln in den abgekühlten Sirup einrühren.
  5. Nun die aufgetauten Kirschen in eine Schüssel geben und mit einem Schneidstab pürieren. Den inzwischen kalten Zuckersirup durch ein Sieb zu den Kirschen gießen.
  6. Dann die pürierten Kirschen sowie den Sirup gut verrühren, zuletzt noch einmal durch das Sieb in eine flache Metallschüssel streichen und das Kirschsorbet abgedeckt für 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  7. Kurz vor Beendigung der Kühlzeit das kalte Eiweiß zu steifem Eischnee schlagen.
  8. Sorbet aus dem Tiefkühler nehmen und mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben, die Schüssel abdecken und für weitere 4 Stunden in den Tiefkühler stellen - dabei das Sorbet während der Kühlzeit alle 30 Minuten erneut durchrühren.

Tipps zum Rezept

Das Sorbet portionieren, in Dessertschalen oder -gläser füllen, mit frischen Kirschen garnieren und servieren.

Die Gelatine bewirkt, dass das Sorbet schön geschmeidig wird. Das Rezept kann aber auch ohne sie zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Minzsorbet

Minzsorbet

Feines Minzsorbet ist das optimale Dessert für laue Sommernächte. Erfrischend und lecker. Ein Rezept zum Verlieben!

Basilikumsorbet

Basilikumsorbet

Anders, aber gut kann dieses Rezept für Basilikumsorbet beschrieben werden - perfekt für die warme Jahreszeit.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

Dieses Erdbeersorbet ist ein tolles Dessert für heiße Tage. Dieses Rezept schmeckt echt lecker und ist einfach zubereitet.

Aprikosen Sorbet mit Limetten

Aprikosen Sorbet mit Limetten

Ein feines Dessert zaubern Sie mit folgendem Rezept. Das fruchtige Aprikosen Sorbet mit Limetten bereitet ihrem Gaumen eine Freude.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte