Weinschaumcreme

Nur 3 Zutaten und ein bisschen Zeit - schon ist die köstliche Weinschaumcreme nach dem italienischen Rezept fertig.

Weinschaumcreme

Bewertung: Ø 4,5 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Eier
100 g Zucker
8 EL Marsala, sizilianischer Likörwein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier aufschlagen, Eiweiß und Eigelb trennen. Das Eigelb in einen Topf geben und den Zucker zufügen. Mit dem Handmixer kräftig rühren, bis eine schaumige, fast weiße Creme entsteht.
  2. Nun sehr langsam, nach und nach den Marsala hinzugeben, dabei ständig weiterrühren.
  3. Den Topf bei sehr schwacher Hitze in ein Wasserbad stellen, dabei ständig rühren und darauf achten, dass die Hitze sehr gering bleibt, das Wasser soll kaum sichtbar kochen.
  4. Noch weiterrühren, bis sich auf der Creme Blasen zeigen, dann den Topf vom Herd nehmen.
  5. Zum Schluss die Weinschaumcreme (Zabaione) in dekorative Gläser füllen und kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren die Weinschaumcreme mit etwas Schlagsahne dekorieren.

Falls man keinen Marsala zu Hause hat, kann man auch einen lieblichen Weißwein verwenden.

Ähnliche Rezepte

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten mit Blätterteig sind einfach in der Zubereitung und schmecken zudem noch herrlich cremig und süß! Hier das Rezept.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Apfeltarte mit Guss

Apfeltarte mit Guss

Die köstliche Apfeltarte mit Guss kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an. Von diesem Rezept bekommt man nicht genug.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte