Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Bienenstich

Bewertung: Ø 4,2 (320 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Zucker
5 Stk Eier
120 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Mandelblättchen
3 EL Butter

Zutaten für die Creme

1 Pk Puddingpulver, Vanille
250 ml Milch
250 ml Schlagsahne
1 Pk Sahnesteif
4 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Springform (Ø 26 cm) mit etwas Butter befetten.
  2. Die Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und mit dem Zucker für ca. 15 Minuten sehr schaumig schlagen.
  3. Danach das Mehl mit dem Backpulver versieben und langsam unter das Zucker-Eigemisch rühren.
  4. Nun die Teigmasse in die vorbereitete Springform füllen, mit den Mandelblättchen und den Butterflocken bestreuen und im vorgeheizten Backofen etwa 40-50 Minuten backen.
  5. Dann den Bienenstich aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und aus der Springform lösen.
  6. In der Zwischenzeit für die Creme das Puddingpulver mit etwas Milch und dem Zucker glatt rühren, die restliche Milch in einem Topf erhitzen und nach Packungsanleitung einen festen Pudding kochen.
  7. Danach den Pudding auskühlen lassen - und dabei immer wieder umrühren.
  8. Anschließend die Schlagsahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und mit dem Pudding vermischen.
  9. Nun den Bienenstich in der Mitte einmal waagrecht durchschneiden, auf einem Boden die Vanillecreme verstreichen und den zweiten Teil wieder daraufgeben.
  10. Zum Schluss den Kuchen für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.

Tipps zum Rezept

Bienenstich zählt zu den Klassikern der deutschen Küche.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

Apfeltarte mit Guss

Apfeltarte mit Guss

Die köstliche Apfeltarte mit Guss kommt bei Ihren Gästen garantiert gut an. Von diesem Rezept bekommt man nicht genug.

User Kommentare

gratteciel

Wird das Puddingpulver wirklich nur mit der Milch glattgerührt und dann zur Sahne gegeben? Keinen Pudding kochen?

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Vielen Dank für den Kommentar und den Hinweis. Es wird vorher ein Pudding gekocht...den Zubereitungsschritt haben wir nun im Rezept hinzugefügt. Vielen Dank und herzliche Grüße!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte