Ananasbowle

Mit diesem einfachen Rezept gelingt eine Ananasbowle mit Sekt und Wein. Perfekt für jede (Sommer) Party.

Ananasbowle

Bewertung: Ø 4,4 (232 Stimmen)

Zutaten

10 cl Cointreau
4 cl Rum (dunkel)
1 Stk Ananas
1 Fl Sekt (trocken)
1 Fl Weisswein, trocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für eine leckere Ananasbowle zuerst die Ananas der Länge nach achteln, das harte Mittelstück herausschneiden, das Fruchtfleisch schälen und in Würfel schneiden.
  2. Danach die Ananasstückchen, Rum und Cointreau in ein Bowlegefäß geben und mit Wein übergießen.
  3. Die Bowle für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und zum Schluss, also kurz vor dem Servieren, mit kaltem Sekt auffüllen.

Tipps zum Rezept

Die Bowle kann man natürlich auch mit Dosen-Ananas machen - geht einfacher und auch schneller.

Ähnliche Rezepte

Früchtebowle

Früchtebowle

Für die Früchtebowle verwendet man am besten immer frisches Obst, je nach Saison. So schmeckt das Rezept immer wieder anders.

Weißbierbowle

Weißbierbowle

Weißbierbowle ist ein geniales Rezept. Ob im Sommer oder Winter, der spritzige Trinkspaß schmeckt immer extrem gut.

Kalte Ente

Kalte Ente

Den Namen von diesem Rezept hat fast jeder schon gehört. Aber was ist das genau? Lesen sie weiter und sie erfahren hier, was in dieser Klassik-Bowle steckt.

Bananenbowle

Bananenbowle

Bananenlikör, Weißwein und Rum sind neben den Bananen die Hauptdarsteller für dieses tolle Rezept. Die Bananenbowle ist der Hit auf jeder Party.

Erdbeerbowle

Erdbeerbowle

Was passt besser zum Sommer als eine frische und gut gekühlte Erdbeerbowle - hier das Rezept.

Traubenbowle

Traubenbowle

Weintrauben, Wein und Sekt sind das harmonische Trio, das bei der Traubenbowle den Kenner überzeugt. Ein Rezept für Bowle Fans.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte