Apfelpunsch

Apfelwein und Wacholderbeeren, was für eine gelungene Kombination für dieses Rezept. Das schmeckt und wärmt an frostigen Tagen.

Apfelpunsch

Bewertung: Ø 4,3 (56 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten

10 Stk Wacholderbeeren
5 Stk Zimtstangen
8 Stk Nelken
1 l Cidre, Apfelwein
3 EL Rohrzucker, braun
4 Schb BIO-Orange
1 Schb Zitrone
2 Stk Sternanis
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Cidre (=Apfelschaumwein) mit allen Gewürzen in einem großen Topf heiß werden lassen (er sollte aber nicht kochen) und dann ca. 15 Minuten ziehen lassen, hin und wieder umrühren.
  2. Dann den Apfelpunsch noch heiß über ein Sieb in Tassen abfüllen. Nach Belieben mit einer Apfelscheibe und Zimtstangen garnieren.

Tipps zum Rezept

Wer es gerne etwas stärker mag, kann noch einen Schuss braunen Rum in den Apfelpunsch dazugeben.

Anstelle von Cidre kann man auch einen trockenen Weißwein und klaren Apfelsaft, im Verhältnis 2:1, verwenden.

Ähnliche Rezepte

Kalifornischer Punsch

Kalifornischer Punsch

Punsch ist in der Weihnachtszeit ein Getränk, dass einfach dazugehört. Hier ist ein Rezept ohne Alkohol, dafür mit Gewürzen voller Aroma.

Schneepunsch

Schneepunsch

Weiß wie der Schnee nur viel besser im Geschmack ist der Schneepunsch. Das Rezept passt hervorragend in die kalte Winterzeit - auch vom Namen her.

Bierpunsch

Bierpunsch

Das Rezept Bierpunsch ist in der Advent- und Weihnachtszeit sehr beliebt. Mit Sahne, Rum und Eigelb wird dieser Punsch einzigartig.

Saftpunsch

Saftpunsch

Heißer Saftpunsch in der kalten Zeit ist auch ohne Alkohol ein Genuss. Dieses Rezept schmeckt Kindern genauso wie Erwachsenen.

Ananas-Punsch

Ananas-Punsch

Diesen leckeren Ananas Punsch kann man in der Mikrowelle zubereiten. Was für ein zeitsparendes, praktisches und trotzdem leckeres Rezept.

Teepunsch

Teepunsch

Teepunsch ist das ideale Getränk für kalte Winterabende. Hier das Rezept für den süßen Verführer mit der Sahnehaube.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte