Börek

Börek ist ein türkischer Strudel und schmeckt einfach köstlich. Dieses schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Börek

Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 45 Portionen

4 Bl Teig (Yufka-Blätter)
3 Stk Zwiebeln
100 g Hackfleisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Öl
1 Prise Gewürzmischung (Pul Biber)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese türkische Spezialität zuerst die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Die vier Teigblätter (Yufka Blätter) auflegen, mit Hackfleisch belegen, die Zwiebelstücke sowie Salz, Pfeffer und die Gewürzmischung darauf verteilen und mit Öl beträufeln.
  3. Die Seiten von den Teigblättern einschlagen, wie einen Strudel aufrollen oder zusammenlegen, die Teigrollen in eine mit Butter oder Olivenöl gefettete Auflaufform legen und nochmal mit Öl beträufeln.
  4. Börek im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten knusprig backen. Danach mit einem feuchtem Leinentuch bedecken und kurz ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Traditionell werden die gefüllten Rollen in eine Schnecken- oder S-Form gebracht. Dazu frischen Blattsalat und türkischen Joghurt servieren.

Zusätzlich kann man Börek auch mit Schafskäse und Spinat oder anderem Gemüse füllen.

Ähnliche Rezepte

Börek

Börek

Hier mal ein etwas anderes Börek Rezept. Sie werden von der schnellen Zubereitung begeistert sein.

Gefüllte Pide

Gefüllte Pide

Gefüllte Pide schmeckt nach Urlaub, einfach traumhaft. Das türkische Fladenbrot Rezept ist schnell zubereitet.

Türkische Cig Börek

Türkische Cig Börek

Cig Börek sind leckere, gefüllte Teigtaschen mit einer türkischen Hackfleischfüllung.

Revani

Revani

Dieser türkische Grießkuchen gilt als Ramadan-Dessert und ist mit diesem Rezept schnell zubereitet.

Türkisches Baklava

Türkisches Baklava

Baklava ist eine beliebte türkische Nachspeise, die aus Nüssen, Blätterteig und Zuckersirup besteht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte