Einfache Erdnusscreme

Wer den Geschmack liebt, streicht sich diese Einfache Erdnusscreme gern aufs Brot. Ein schönes Rezept für ein selbstgemachtes Frühstücks-Extra.

Einfache Erdnusscreme

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

400 g Erdnusskerne, ungeröstet
1 EL Honig, flüssig
1 Prise Salz
6 EL Erdnussöl oder Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.
  2. Die Erdnüsse auf ein Backblech geben, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 8-10 Minuten rösten, bis sie duften. Danach etwa 1 Stunde auskühlen lassen.
  3. Die abgekühlten Erdnüsse in einen Mixer oder Blitzhacker geben und etwa 6-8 Minuten lang zu einer cremigen Masse mixen.
  4. Nun das Salz, den Honig sowie das Öl unter die Nusscreme rühren, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben.
  5. Die Einfache Erdnusscreme in ein sauberes Schraubglas (300 ml) füllen und fest verschließen. Sie hält sich im Kühlschrank etwa 6 Wochen.

Ähnliche Rezepte

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte