Gegrillte Ananas

Egal, ob als Dessert oder als fruchtige Beilage - gegrillte Ananas sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis. Mit diesem Rezept gelingt sie.

Gegrillte Ananas

Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)
10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ananas
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Puderzucker
1 zw Minze
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für gegrillte Ananas zuerst die Ananas schälen, den Strunk in der Mitte entfernen und anschließend die Ananas in Scheiben schneiden.
  2. Nun die Ananasscheiben mit etwas Öl bestreichen, dann am besten in eine Grillschale legen und diese auf den Grill geben. Die Ananasscheiben beidseitig für ca. 5 Minuten grillen.

Tipps zum Rezept

Alternativ können Ananasscheiben aus der Dose verwendet werden, diese sollte man dann aber gut durch ein Sieb abtropfen lassen.

Die Ananasscheiben mit Puderzucker bestäubt und mit Minzezweigen garniert servieren. Zusätzlich können diese mit etwas Honig beträufelt werden. Auch Vanilleeis passt sehr gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Gegrillte Fleischspieße

Gegrillte Fleischspieße

Gegrillte Fleischspieße sind ein guter Schmaus für eine Grillparty! Das einfache Rezept bringt selbst Kinder zum Träumen.

American BBQ Marinade

American BBQ Marinade

Dieses einfache Rezept für American BBQ Marinade ist genau richtig, um das Grillfleisch richtig zu würzen.

Gegrillter Fisch mit Rosmarin

Gegrillter Fisch mit Rosmarin

Der gegrillte Fisch mit Rosmarin hat einen besonders würzigen Geschmack. Das Rezept ist ideal für die Grillfeier.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

Fischfilet im Bananenblatt

Fischfilet im Bananenblatt

Diese leckere Fischpäckchen können im Bananenblatt oder auch in der Alufolie zubereitet werden. Hier das raffinierte Rezept für Fischfilet im Bananenblatt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte