Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Grillgemüse

Bewertung: Ø 4,3 (47 Stimmen)
25 Minuten

Rezept Zubereitung

  1. Perfekt als Beilage aber auch als vegetarische Hauptspeise geeignet ist ein einfaches Grillgemüse. Dazu Zucchini, Paprika, Tomaten, Champignons, Zwiebel putzen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Danach Zitronen waschen, in Spalten schneiden und die gewaschene Kräuter trocken schütteln und grob hacken.
  3. Nun das Gemüse, Kräuter und Zitronenschalen vermengen und mit Öl vermischen. Danach auf Alu-Grillschalen legen und bissfest (ca. 5-6 Minuten pro Seite) grillen bis es schön angeröstet ist.
  4. Vor dem Servieren die Zitronenscheiben wegnehmen, mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen und das Gemüse nochmals mit ein paar Spritzern Olivenöl beträufeln.

Tipps zum Rezept

Die Gemüsestücke sollte ungefähr alle gleich große geschnitten sein, damit sie auch gleichmäßig und gleichzeitig fertig gegrillt werden.

Ähnliche Rezepte

Gegrillte Fleischspieße

Gegrillte Fleischspieße

Gegrillte Fleischspieße sind ein guter Schmaus für eine Grillparty! Das einfache Rezept bringt selbst Kinder zum Träumen.

American BBQ Marinade

American BBQ Marinade

Dieses einfache Rezept für American BBQ Marinade ist genau richtig, um das Grillfleisch richtig zu würzen.

Fischfilet im Bananenblatt

Fischfilet im Bananenblatt

Diese leckere Fischpäckchen können im Bananenblatt oder auch in der Alufolie zubereitet werden. Hier das raffinierte Rezept für Fischfilet im Bananenblatt.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

Gegrillter Fisch mit Rosmarin

Gegrillter Fisch mit Rosmarin

Der gegrillte Fisch mit Rosmarin hat einen besonders würzigen Geschmack. Das Rezept ist ideal für die Grillfeier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte