Gesunde Cupcakes

Diese gesunden Cupcakes mit Kokos gelingen ganz ohne zu Backen - das perfekte Rezept für zuckerfreien Genuss!

Gesunde Cupcakes

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Kokosraspeln
200 ml Sojasahne
80 g Kokosöl
70 g Schokolade, mindestens 80% Kakao
1 Prise Erythrit, nach Geschmack
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst in einem Topf das Kokosöl mit der Sojasahne sowie dem Erythrit erhitzen.
  2. Als nächstes die Kokosraspeln hinzugeben.
  3. Danach die Masse in Silikon-Muffinförmchen füllen und festdrücken.
  4. Anschließend die Schokolade in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  5. Nun die gesunden Cupcakes mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen, für mindestens 1-2 Stunden zum Aushärten in den Kühlschrank stellen, dann aus der Form lösen und genießen.

Tipps zum Rezept

Erythrit ist eine kalorienarme Zucker-Alternative. Es hat rund 70% der Süßkraft von Zucker, aber nur halb so viele Kilokalorien.

Ähnliche Rezepte

Cupcakes mit Erdbeeren

Cupcakes mit Erdbeeren

Der Teig von den Cupcakes mit Erdbeeren ist saftig und süß. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Cupcakes mit Mandarinen

Cupcakes mit Mandarinen

Dieses unwiderstehliche Rezept für Cupcakes mit Mandarinen sollte man versuchen. Diese kleinen Kuchen schmecken einfach hervorragend.

Frischkäse-Cupcakes

Frischkäse-Cupcakes

Frischkäse-Cupcakes sind unkompliziert herzustellen und schmecken vorzüglich cremig.

Käse-Cupcakes

Käse-Cupcakes

Hier mal ein etwas anderes Rezept. Ihre Gäste werden von den leckeren Käse-Cupcakes nicht genug bekommen.

Kokos Cupcakes

Kokos Cupcakes

Herrlich exotisch und gut schmecken diese einfachen Cupcakes mit Kokos. Mit diesem Rezept gelingen diese bestimmt.

Coffee Cupcake

Coffee Cupcake

Als Mitbringsel sind die köstlichen Coffee Cupcake einfach toll. Ihre Lieben werden von diesem schmackhaften Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte