Indische Rezepte - Süßspeisen

Bereits eingeschränkt:

Süßspeisen [X]

Rezepte weiter einschränken:

Dessert (10), Einfache Rezepte (4), Reis (3), Frittieren (2), Vegetarisch (2), Mandel (2)

10 Rezepte gefunden - Seite 1 / 1
Tosha

Tosha

1 Bewertung

Tosha ist ein sehr beliebtes Dessert-Rezept in Indien. Ihre Form ist etwas merkwürdig, aber sie schmecken süß und die Zubereitung ist eher einfach.

Sweet Pongal

Sweet Pongal

11 Bewertungen

Sweet Pongal ist ein beliebtes Dessert im Süden Indiens. Das Rezept bereitet es aus Reis, Kokosnuss und Mungbohnen zu und mischt Nüsse darunter.

Kulfi

Kulfi

5 Bewertungen

In Indien ist Kulfi ein hochgeschätztes Eis-Dessert, das mit Kardamom und Safran gewürzt wird. Das Rezept dafür ist einfach, braucht nur etwas Zeit.

Indischer Reispudding

Indischer Reispudding

8 Bewertungen

Dieser Reispudding, auch Kheer genannt, ist mild, sättigend und zauberhaft süß. Gleichzeitig kommt das vegane Rezept ohne extra Zucker aus.

Indischer Milchreis

Indischer Milchreis

11 Bewertungen

Mit diesem authentischen Rezept gelingt Ihnen ein feiner und köstlicher Indischer Milchreis. Die vielfältigen Gewürze geben ihm ein tolles Aroma.

Gulab Jamun

Gulab Jamun

44 Bewertungen

Diese frittierten Teigbällchen mit Zuckersirup sind eine beliebte Süßspeise aus Indien. Mit diesem Rezept gelingen diese in der eigenen Küche.

Gulab Jamun

Gulab Jamun

3 Bewertungen

Ein perfektes Dessert aus der indischen Küche wird mit dem raffinierten Rezept für köstliche kleine Gulab Jamun kredenzt.

Firnee

Firnee

3 Bewertungen

Inder lieben Süßspeisen, die oft als Kontrast zu scharfen Speisen serviert werden. Das Rezept für den Firnee ist berühmt und leicht zuzubereiten.

Basundi

Basundi

0 Bewertung

Basundi ist eine feine Süßspeise, die mit gemahlenen Mandeln, Kardamom und Safran zubereitet wird. Das Rezept ist einfach und lässt sich vorbereiten.

Indische Milchbällchen

Indische Milchbällchen

0 Bewertung

Ein köstlich süßes Dessert sind die frittierten kleinen Indischen Milchbällchen. Das nicht ganz leichte Rezept ist für Leckermäuler bestimmt.