Tosha

Tosha ist ein sehr beliebtes Dessert-Rezept in Indien. Ihre Form ist etwas merkwürdig, aber sie schmecken süß und die Zubereitung ist eher einfach.

Tosha

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

2 Tasse Sonnenblumenöl
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für den Teig

500 g Weizenmehl
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1 Tasse Naturjoghurt,10 % Fettgehalt
1 EL Wasser

Zutaten für den Sirup

4.5 Tasse Zucker
4.5 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Teig:

  1. Zunächst das Weizenmehl in eine Schüssel sieben und das Salz sowie das Backpulver untermischen.
  2. Das Sonnenblumenöl und den Joghurt hinzufügen und alle Zutaten mit den Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Eventuell noch ein wenig Wasser untermischen, bis der Teig geschmeidig ist.

Zubereitung Tosha:

  1. Nun eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen. Eine kleine Portion Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Arbeitsfläche zu einer Rolle (etwa 8-10 cm) formen. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise verarbeiten.
  2. Als Nächstes das Öl in eine tiefe Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  3. Die Teigrollen in 2-3 Portionen nacheinander vorsichtig in das heiße Öl geben und jeweils 4-6 Minuten von allen Seiten goldbraun braten. Anschließend herausnehmen und auf einer Platte parken.
  4. Für den Sirup den Zucker mit dem Wasser in eine weitere Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter Rühren etwa 2-3 Minuten kochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  5. Dann die Hitze reduzieren, den Sirup unter ständigem Rühren 2-3 Minuten köcheln, bis er dickflüssig ist und auf kleinster Stufe warm halten.
  6. Die Brötchen portionsweise für jeweils 5 Minuten in den Sirup legen, damit sie sich vollsaugen können.

Anrichten:

  1. Zuletzt die fertigen Tosha aus dem Sirup nehmen und auf einer Servierplatte übereinander stapeln. Sobald der Zuckersirup abgekühlt ist, sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Kichererbsencurry mit Couscous

Kichererbsencurry mit Couscous

Das Kichererbsencurry mit Couscous ist ein ideales Rezept für alle, die hungrig nach Hause kommen und nicht mehr lange in der Küche stehen wollen!

Pakora

Pakora

Dieses frittierte Gemüse im Kichererbsen-Teigmantel schmeckt einfach unglaublich lecker und gut. Hier das Rezept für Pakora.

Satè mit Erdnuss-Sauce

Satè mit Erdnuss-Sauce

Herrliche Satè mit Erdnuss-Sauce schmecken einzigartig und bringen Abwechslung auf den Teller. Das Rezept für Genussmomente.

Indisches Curry

Indisches Curry

Indisches Curry ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses beliebte Rezept sollte man versuchen.

Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Kartoffel-Blumenkohl-Curry

Sehr lecker schmeckt dieses preiswerte indische Rezept für ein Kartoffel-Blumenkohl-Curry und ganz ohne Fleisch zubereitet.

Indisches Dhal

Indisches Dhal

Aus Ingwer und Kurkuma wird dieses fantastisch schmeckende Rote-Linsen-Dhal kreiert. Ein Rezept für einen warmen Dip oder kalten Aufstrich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte