Johannisbeer-Schaum

Ein einfaches, süß-säuerliches Dessert gelingt mit diesem Rezept für Johannisbeer-Schaum. Dabei wird Eischnee mit Johannisbeeren serviert.

Johannisbeer-Schaum

Bewertung: Ø 4,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eiweiß
60 g Zucker
100 g Rote Johannisbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Eiweiß in einer Schüssel sehr steif schlagen, dann nach und nach den Zucker einrieseln lassen und gut unterrühren.
  2. Anschließend die Johannisbeeren waschen, verlesen, leicht zerdrücken und unter den Eischnee heben.
  3. Nun den Johannisbeer-Schaum in Dessertgläser oder -schälchen füllen und mit Johannisbeeren garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Omas Johannisbeerkuchen

Omas Johannisbeerkuchen

Omas Johannisbeerkuchen ist ein süß-saurer Traum, der fruchtig sowie zartknusprig ist und wunderbar zum Sommer passt.

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Dieser saftig-süße Johannsibeerkuchen mit Baiser schmeckt einfach immer. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Johannisbeerkuchen vom Blech

Johannisbeerkuchen vom Blech

Im Rezept für den leckeren Johannisbeerkuchen vom Blech fühlen sich die kleinen, sauren Beeren auf einem Teig mit weißer Schokolade besonders wohl.

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus

Schnelles Johannisbeermus ergibt einen wunderbaren Fruchtspiegel, macht sich gut in Quark und Joghurt und in vielen weiteren Süßspeisen und Kuchen.

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee ist rasch zubereitet und schmeckt als Brotaufstrich einfach unwiderstehlich gut. Hier das einfache Rezept.

Johannisbeersirup

Johannisbeersirup

Fruchtig und lecker ist dieser selbstgemachte Johannisbeersirup - die perfekte Erfrischung im Sommer. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte