Schwarze Johannisbeerkonfitüre

Mit diesem Rezept ist die schwarze Johannisbeerkonfitüre in wenigen Minuten fertiggestellt und ein wahrer Genuss!

Schwarze Johannisbeermarmelade

Bewertung: Ø 4,2 (64 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 kg Schwarze Johannisbeeren
500 g Gelierzucker, 2:1
1 Stk Zimtstange
1 Schuss Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die schwarzen Johannisbeeren von den Rispen trennen, gut waschen und die Beeren in einem Topf 2:1 mit Gelierzucker mischen.
  2. Dann die Johannisbeeren leicht zerdrücken, einen Schuss Zitronensaft hinzufügen, die Zimtstange in den Topf geben gut durchrühren und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen.
  3. Zum Schluss, die Zimtstange wieder entfernen, die heiße Brühe in Marmeladengläser füllen, mit dem Schraubdecke verschließen, auf den Kopf stellen und die Konfitüre abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Dunkel und kühl gelagert ist die Johannisbeerkonfitüre 5-7 Monate haltbar.

Um zu sehen ob die Marmelade auch wirklich fertig ist sollte man eine Gelierprobe machen.

Ähnliche Rezepte

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Dieser saftig-süße Johannsibeerkuchen mit Baiser schmeckt einfach immer. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee ist rasch zubereitet und schmeckt als Brotaufstrich einfach unwiderstehlich gut. Hier das einfache Rezept.

Johannisbeer-Minz-Kompott

Johannisbeer-Minz-Kompott

Dieses fruchtige Johannisbeer-Minz-Kompott schmeckt herrlich erfrischend. Servieren Sie dieses leichte Rezept mit Vanillesoße oder als Crêpes-Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte