Johannisbeerkuchen

Die süße Baiserhaube und die säuerlichen Beeren stellen in dem Rezept für Johannisbeerkuchen eine tolle Kombination dar.

Johannisbeerkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (44 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Johannisbeeren, rot
0.5 Pk Vanillinzucker
10 g Puderzucker
1 Prise Salz
4 EL Paniermehl
1 EL Butter, für die Form
2 EL Paniermehl, für die Form

Zutaten für den Teig

1 Stk Eigelb
220 g Mehl
100 g Butter, oder Margarine
80 g Puderzucker

Zutaten für das Baiser

160 g Zucker
3 Stk Eiweiß
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Vanillezucker hinzufügen, gut mischen und beiseite stellen.
  2. Backofen auf 180 °C (Heißluft) vorheizen. Ein Backblech mit Fett auspinseln und mit Paniermehl ausstreuen.
  3. Danach die weiche Butter mit dem Puderzucker zu einer hellen Masse schlagen, dann Eigelb unterrühren. Das Mehl darauf sieben und zu einem glatten Teig kneten.
  4. Die Arbeitsfläche mit Mehl einstauben und darauf den Teig rechteckig ausrollen, in das Backblech legen und dabei einen Rand von ca. 3 cm hochziehen.
  5. Nun in einer Pfanne ohne Fett das Paniermehl und den Puderzucker leicht anrösten und abgekühlt auf den Teigboden streuen.
  6. Dann das Eiweiß mit dem Salz und dem Zucker zu einem sehr steifen, glänzenden Eischnee schlagen, langsam mit den Johannisbeeren mischen und die Hälfte davon in die Form streichen.
  7. Anschließend den Kuchen ca. 20 Minuten backen, dann den restlichen Eischnee wolkenartig darauf verteilen und nochmal 20-25 Minuten backen. Wenn der Baiser zu schnell dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
  8. Den Johannisbeerkuchen etwas abkühlen lassen, dann erst aus der Form lösen und aufschneiden.

Tipps zum Rezept

Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Dieser saftig-süße Johannsibeerkuchen mit Baiser schmeckt einfach immer. Hier das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee im Glas

Johannisbeergelee ist rasch zubereitet und schmeckt als Brotaufstrich einfach unwiderstehlich gut. Hier das einfache Rezept.

Johannisbeer-Minz-Kompott

Johannisbeer-Minz-Kompott

Dieses fruchtige Johannisbeer-Minz-Kompott schmeckt herrlich erfrischend. Servieren Sie dieses leichte Rezept mit Vanillesoße oder als Crêpes-Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte