Käse-Cracker

Noch keine Idee, was alles mit auf die nächste Häppchenplatte soll? Diese köstlichen und schnell gemachten Käse-Cracker begeistern garantiert.

Käse-Cracker

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 TL Senf
220 g Käse (z.B. Gouda)
2 EL Butter
3 EL Sherry
2 EL Schlagsahne
200 g Cracker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Käse mit einer Küchenreibe fein reiben.
  2. Hiernach die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen.
  3. Als Nächstes den Sherry zusammen mit der Sahne, dem Senf, dem Salz als auch dem Pfeffer mit der Butter vermengen, bis eine cremige Masse entsteht.
  4. Nun den Käse unter die Masse mengen und alles in einen Spritzbeutel füllen.
  5. Im nächsten Schritt die Masse auf die Hälfte der Cracker spritzen.
  6. Zuletzt die übrigen Cracker auf die Hälften mit der Käsemasse aufsetzen und die Käse-Cracker servieren.

Tipps zum Rezept

Die Cracker nach Belieben mit Käsescheiben, dünnen Gurkenscheiben oder Petersilie garnieren.

Ähnliche Rezepte

Parmesangebäck

Parmesangebäck

Parmesangebäck kommt immer gut an und passt super in gemütlicher Runde. Dieses Rezept lässt sich prima vorbereiten.

Kartoffelchips selbstgemacht

Kartoffelchips selbstgemacht

Das beliebteste Party- und Knabbergebäck sind Kartoffelchips – und diese selber zu machen ist kinderleicht.

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Schnelle vegane Pizzaschnecken

Diese schnellen, veganen Pizzaschnecken eignen sich perfekt als Snack, schnelles Abendessen, als Fingerfood auf Partys oder für ein Picknick. Hier das Rezept.

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat

Lachsrolle mit Spinat sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Dieses tolle Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Schinkenrolle

Schinkenrolle

Die tolle Schinkenrolle darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte