Pizzaschnecken

Die Pizzaschnecken sind ein toller Snack auf jeder Party und schmecken warm und kalt einfach super lecker – perfekt zum Vorbereiten!

Pizzaschnecken

Bewertung: Ø 4,7 (1.594 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 Pk Blätterteig, aus der Kühlung
100 g Salami
200 g Schinken, gekocht
200 g Goudakäse, gerieben
1 Dose Champignons, geschnitten
1 Pk Tomaten, passiert
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz gemahlen
1 EL Pizzagewürzmischung
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen vorheizen (Umluft 180 Grad/ Ober- Unterhitze 200 Grad).
  2. Dann Salami sowie den gekochten Schinken schön klein würfeln. Jetzt die Pilze aus der Dose in einen Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  3. Als nächstes die passierten Tomaten in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen und umrühren. Salami, Schinken und Pilze hinzugeben und alles gut durchmischen.
  4. Jetzt den Blätterteig auf die Arbeitsfläche legen und mit dem Nudelholz ein wenig größer rollen. Anschließend die Pizzamasse gleichmäßig nacheinander auf den beiden Teigen verteilen.
  5. Dann jeden Teig aufrollen (bei der breiten Seite beginnen) und in 2cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Pizzaschnecken auf ein Backblech legen, zum Schluss den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Schinkenrolle

Schinkenrolle

Die tolle Schinkenrolle darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

Wraps mit Lachs

Wraps mit Lachs

Fein gefüllte Pfannkuchen passen prima auf Ihr Fingerfood-Buffet. Das Rezept für die köstlichen Wraps mit Lachs ist schnell zubereitet.

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Im selbstgebackenen Hefeteig schmecken die Würstchen im Schlafrock besonders gut. Das Rezept sollte man schnellstens ausprobieren.

Rumtopf

Rumtopf

Damit Sie den Rumtopf zu Weihnachten genießen können, muss er bereits im Sommer angesetzt werden. Probieren Sie dieses leichte Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte