Knuspriges Granola

Müsli ist ein vollwertiges Frühstück. Gekauft ist diesem oft viel Zucker zugesetzt. Warum also nicht selbst machen? Ein Rezept für knuspriges Granola

Knuspriges Granola

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
25 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

100 g Haselnüsse
100 g Cashewkerne
300 g Haferflocken
70 ml Ahornsirup
30 g Rohrohrzucker
1 EL Zimt
70 g Kürbiskerne
60 g Kokosöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  2. Die Haselnüsse sowie die Cashewkerne grob hacken, dann zusammen mit den Haferflocken in eine Schüssel geben.
  3. Nun das Kokosöl in einem kleinen Topf erwärmen, sodass es flüssig wird und über die Nussmischung gießen.
  4. Als nächstes Ahornsirup, Zucker und Zimt hinzugeben und gut vermischen.
  5. Das Müsli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 12 Minuten knusprig backen lassen.
  6. Danach das knusprige Granola auskühlen lassen und in einem luftdichten Glas aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Müsliriegel

Müsliriegel

Ein Müsliriegel ist nicht nur zum Frühstück eine Delikatesse, sondern eignet sich auch als gesunder Snack. Mit diesem Rezept gelingen die Müsliriegel.

Knuspermüsli

Knuspermüsli

Der perfekte Star in den Tag - Müsli mit knusprigen Nüssen. Versuchen Sie das Rezept, es schmeckt lecker.

Exotisches Amaranth-Kokos-Müsli

Exotisches Amaranth-Kokos-Müsli

Für einen leckeren und gesunden Start in den Tag sorgt dieses nährstoffreiche Rezept. Das exotische Amaranth-Kokos-Müsli schmeckt Klein und Groß.

Orangen-Hirse-Müsli mit Pistazien

Orangen-Hirse-Müsli mit Pistazien

Für einen nährstoffreichen Start in den Tag eignet sich dieses fruchtige Rezept. Zu dem Orangen-Hirse-Müsli mit Pistazien passt ein schaumiger Matcha.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte