Müsliriegel

Ein Müsliriegel ist nicht nur zum Frühstück eine Delikatesse, sondern eignet sich auch als gesunder Snack. Mit diesem Rezept gelingen die Müsliriegel.

Müsliriegel

Bewertung: Ø 4,6 (21 Stimmen)

Zutaten für 18 Portionen

200 g brauner Zucker
170 g Butter
1 Stk Ei
1 Prise Salz
280 g Haferflocken
50 g Walnüsse, gehackt
50 g Mandelnstifte
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter sowie den Zucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Anschließend etwas Salz sowie Zimt hinzufügen und das Ei unterrühren.
  3. Dann Haferflocken, Mandeln und Walnüsse unter die Masse mischen, gut durchrühren und auf dem Backblech gut verteilen.
  4. Nun die Müsliriegel im vorgeheizten Backofen für etwas mehr als eine halbe Stunde backen lassen. Im Anschluss einzelne Riegel herausschneiden und das Ganze auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Knuspermüsli

Knuspermüsli

Der perfekte Star in den Tag - Müsli mit knusprigen Nüssen. Versuchen Sie das Rezept, es schmeckt lecker.

Obst-Müsli mit Quark

Obst-Müsli mit Quark

So startet der Tag gesund! Mit diesem Rezept erhalten Sie ein Frühstück aus Müsli, Quark, Apfel, Aprikosen und Melone.

Knuspriges Granola

Knuspriges Granola

Müsli ist ein vollwertiges Frühstück. Gekauft ist diesem oft viel Zucker zugesetzt. Warum also nicht selbst machen? Ein Rezept für knuspriges Granola

Fruchtiges Chia-Karamell-Müsli

Fruchtiges Chia-Karamell-Müsli

Das fruchtige Chia-Karamell-Müsli sorgt für einen köstlichen Start in den Tag. Dank Haferflocken und Obst liefert das Rezept zahlreiche Nährstoffe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte