Kräuter-Dressing

Mit dem schmackhaften Kräuter-Dressing werden die unterschiedlichsten Salatzutaten einfach unwiderstehlich. Ein tolles Rezept für die leichte Küche.

Kräuter-Dressing

Bewertung: Ø 4,7 (973 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 zw Kräuter, frisch
150 ml Weißweinessig, mild
300 ml Öl, z.B. Oliven- oder Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die frischen Kräuter gut waschen und trocken schütteln oder tupfen.
  2. Anschließend die Blätter oder Fähnchen abzupfen und in feine Stücke hacken.
  3. Nun die Kräuter mit dem Öl und Essig verrühren und das Kräuter-Dressing zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Frische Petersilie, Dill, Pimpinelle, Kerbel und Schnittlauch passen zu vielen Blattsalaten. Gesundes Rapsöl ist hier die erste Wahl. Als Mix mit einem kräftigen Kürbis- oder Traubenkernöl schmeckt es besonders gut zu Wintersalaten.

Basilikum, Thymian und Rosmarin geben gemischten Salaten einen mediterranen Touch, vorzugsweise in Kombination mit einem kaltgepressten Olivenöl, das mild oder kräftig im Geschmack sein kann.

Koriander, Schnittknoblauch und Thaibasilikum würzen das Dressing für Asia-Salate. Dazu passen Sesam- oder Erdnussöl, die gut mit einem neutralen Pflanzenöl gemischt werden können.

Das selbstgemachte Kräuter-Dressing eignet sich auch als Geschenk. Hübsch sieht es aus, wenn das Dressing in eine Flasche gefüllt wird und zusätzlich eine kleine Chilischote, ein kleiner Rosmarin- oder Thymianzweig oder bunte Pfefferkörner hinzugefügt werden.

Ähnliche Rezepte

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Joghurtdressing

Joghurtdressing

Mit diesem köstlichen Joghurtdressing wird jeder Salat zu einem Highlight. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Grundrezept.

Dressing für Wurstsalat

Dressing für Wurstsalat

Ein Dressing für Wurstsalat darf gern bodenständig sein. Deshalb verwendet unser Rezept einfache Zutaten, die den Geschmack unterstreichen.

Meerrettich-Dressing

Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

User Kommentare

Highland-Cook

Sehr interessante Rezept ... nur verstehe ich nicht so ganz, warum das Dressing durch ein feines Sieb geschüttet werden soll und dann auf dem Fot doch wieder Kräuter im Dressing sind ... frische Kräuter? Ich würde es einfach nicht abfiltern

Auf Kommentar antworten

Gutekueche_Admin

Hallo Highland-Cook! Vielen Dank für den Hinweis und den Kommentar. Bitte entschuldigen Sie den Fehler, da haben Sie recht! Das Rezept wurde nun korrigiert. Alles Gute und gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte