Senfdressing mit Agave

Das tolle Senfdressing mit Agave ist nach diesem Rezept schnell angerührt. Es schmeckt leicht süßlich, pikant und passt zu vielen Salat-Variationen.

Senfdressing mit Agave

Bewertung: Ø 4,6 (161 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 EL Olivenöl
4 EL Wasser
3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
1 EL Dijonsenf
1 EL Agavendicksaft
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Agavendicksaft mit dem Senf und dem Olivenöl in eine kleine Schüssel geben und mit einem flachen Schneebesen kräftig verrühren.
  2. Dann die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und - gemeinsam mit etwas Wasser - dazugeben.
  3. Nun das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und alles noch einmal gut miteinander verrühren.
  4. Das fertige Senfdressing mit Agave über dem jeweiligen Salat verteilen und gründlich untermengen.
  5. Oder in ein Schraubglas füllen, in den Kühlschrank stellen und bei Bedarf Raumtemperatur annehmen lassen und noch einmal gut durchschütteln.

Tipps zum Rezept

Agavendicksaft oder -sirup wird aus dem Saft der Agaven-Pflanzen gewonnen und ist - wie Ahornsirup - ein Naturprodukt. Der eingedickte Pflanzensaft ist etwas dünnflüssiger als Honig und kann verschiedene Farbstufen haben. Je dunkler, desto intensiver ist sein karamellartiger Geschmack.

Der Saft besteht überwiegend aus Fruktose und Glukose und besitzt eine hohe Süßkraft. Sein hoher Zuckeranteil macht ihn nicht wirklich gesund, allerdings lässt er den Blutzucker deutlich langsamer steigen als zum Beispiel Haushaltszucker. In Maßen ist er deshalb auch für Diabetiker geeignet.

Das Dressing passt wunderbar zu vielen frischen Blatt-Salaten. Die süßlich-pikante Komponente aus Agavendicksaft und Senf ist darüber hinaus die perfekte Ergänzung aller Blattsalate, die mit geräuchertem Fisch wie Räucherlachs, Graved Lachs, Stremellachs, Forelle oder Saibling zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Meerrettich-Dressing

Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

Dressing für Wurstsalat

Dressing für Wurstsalat

Ein Dressing für Wurstsalat darf gern bodenständig sein. Deshalb verwendet unser Rezept einfache Zutaten, die den Geschmack unterstreichen.

Salatdressing Sylter Art

Salatdressing Sylter Art

Das Original aus dem Norden wurde zum Verkaufsschlager. Mit diesem Rezept lässt sich das frische Salatdressing Sylter Art auch zuhause herstellen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte