Low Carb Kokosmakronen

Mit diesem tollen Low Carb-Rezept gelingen köstliche Kokosmakronen, die auf der Zunge zergehen.

Low Carb Kokosmakronen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

5 Stk Eier
200 g Kokosraspeln
70 g Puderxucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen. Dann das Eiweiß mit einer Prise Salz mit einem Handrührgerät steif schlagen. Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Als nächstes die Kokosraspeln in einer Schüssel mit dem Puderxucker vermischen. Den Puderxucker sieben damit keine Klümpchen entstehen.
  3. Danach den Eischnee vorsichtig unter das Kokosraspeln-Puderxucker-Gemisch geben.
  4. Zum Schluss die Kokosmasse mit einem Teelöffel oder einem Eisportionierer auf ein Backgitter mit Backpapier geben. Im Backofen ca. 5-10 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat ist ein Low Carb Gericht hat, das die Pfunde schmelzen lässt. Das ideale Rezept für die Büro Pause!

Gebackene Avocados

Gebackene Avocados

Wie vielfältig Avocados sind, wissen die meisten unter uns sicherlich - in Kombination mit Eiern und Speck zaubern wir ein leckeres low carb Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte