Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebratener Lachs mit Spinat

Bewertung: Ø 4,6 (118 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Lachsfilets, je Filet 150 g
400 g Blattspinat, frisch
1 Stk Zitrone, Bio
1 Schuss Olivenöl für die Pfanne
1 Prise Salz
1 Prise Zitronenpfeffer
1 Prise Muskatnuss, gerieben
0.5 Bund frischer Thymian
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frisch gekauften Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchentüchern trocken tupfen. Anschließend eine große Pfanne auf dem Herd stellen und darin Öl zum Braten erhitzen. Wenn das Öl heiß ist wird der Lachs darin auf beiden Seiten für gut 4-6 Minuten angebraten. So sollte der Lachs außen recht knusprig sein und innen noch schön glasig glänzen - die Filets mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.
  2. Anschließend den frische Blattspinat putzen - hierfür die grünen Blätter unter fließendem Wasser abwaschen und in einem Küchensieb abtropfen lassen. Danach kann der Spinat in einem Topf mit ein wenig Wasser und Salz sowie frisch geriebener Muskatnuss für 3 bis 4 Minuten gegart werden - frischer Blattspinat braucht keine lange Kochzeit. Wer mag kann auch frisch gepressten Knoblauch unter die Spinatblätter rühren - der schmeckt er herrlich würzig.
  3. Den Lachs heiß aus der Pfanne zusammen mit dem würzigen Blattspinat auf einem Teller anrichten, mit einer Scheibe Zitrone und frischem Thymian dekorieren.

Tipps zum Rezept

Lachs ist ein sehr gesunder Speisefisch aufgrund seinem hohen Gehalt an wertvollen Omega-3-Fettsäuren und vielen Vitaminen wie Vitamin B6 und Vitamin B12. Lachs sollte mindestens einmal in der Woche auf einem ausgewogenen Speiseplan stehen!

Ähnliche Rezepte

Low Carb Thunfischsalat

Low Carb Thunfischsalat

Dieser leichte Thunfischsalat ist gesund und lecker, und lässt sich dabei noch besonders gut vorbereiten. Das perfekte Mittagessen für die Arbeit.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Lauchcremesuppe

Lauchcremesuppe

Diese low carb Lauchsuppe schmeckt unglaublich lecker, macht richtig satt und zählt zu den beliebtesten Suppenklassikern.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte