Rösti aus Blumenkohl und Parmesan

Dieses Rezept für Blumenkohl-Parmesan-Rösti ist einfach zubereitet und ideal für anspruchsvolle Gaumen sowie für LowCarb Fans.

Rösti aus Blumenkohl und Parmesan

Bewertung: Ø 4,3 (402 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Blumenkohl
130 g Parmesan
1 Stk Ei
2 EL Mandeln, gemahlen
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese Low-Carb Rösti als Erstes den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Dann den Blumenkohl gut waschen und mithilfe einer Reibe klein raspeln. Ebenso den Parmesan fein reiben. Nun Blumenkohl und Parmesan mit dem Ei vermengen.
  3. Anschließend das Öl sowie die gemahlenen Mandeln gut unter den Teig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nun mithilfe eines Esslöffels die gewünschte Menge Teig auf das Blech geben und etwas verstreichen - dabei sollten die Rösti einen Durchmesser von ca. 10 cm und eine Dicke von 1 cm haben.
  5. Dann die Rösti aus Blumenkohl und Parmesan<7strong> für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen und mit diversen Dips wie zum Beispiel einer Guacamole oder einem Joghurtdip servieren.

Tipps zum Rezept

Das Gericht eignet sich hervorragend als Hauptmahlzeit, aber auch als Beilage und lässt sich hervorragend zu Fisch kombinieren.

Kalorien pro 100g ca. 155 Kcal

Ähnliche Rezepte

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Lauchcremesuppe

Lauchcremesuppe

Diese low carb Lauchsuppe schmeckt unglaublich lecker, macht richtig satt und zählt zu den beliebtesten Suppenklassikern.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte