Plätzchen Rezepte

Plätzchen Rezepte

Plätzchen werden auch Kekse genannt und hauptsächlich zur Adventszeit gebacken. Plätzchen Rezepte gibt es unzählige, spezielle für die Weihnachtszeit aber auch für zwischendurch. Denn wer mag nicht gerne ein paar Kekse zum Kaffee, auch im Sommer? In der stillen Zeit unterscheiden sich die Rezepte vor allem bei den Gewürzen, so werden typische Gewürze wie Zimt, Anis, Kardamom oder Nelken im Weihnachts-Plätzchen Rezept verwendet. Plätzchen werden mit Vorliebe nett dekoriert, dafür ist die Zutatenliste lang – Schokoüberguss, Nüsse, Mandeln oder Zuckerstreusel und vieles mehr machen leckere Plätzchen zusätzlich zu einem Augenschmaus.

Hier finden Sie die leckersten Plätzchen Rezepte.

Rezepte weiter einschränken:

Backen (189), Weihnachten (109), Weihnachtsplätzchen (69), Weihnachtsgebäck (67), Kleingebäck (57), Kochen mit Kindern (56), Winter (38), Einfache Rezepte (38), Deutschland (36), Dessert (31), Fingerfood (30), Omas Küche (28), Vegan (27), Grundrezepte (25), Partyrezepte (17), schnelle Rezepte (17), Haferflocken (16), Billig - Preiswert (11), Süßspeisen (10), Österreich (9)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Plätzchen Rezepte

Butterplätzchen

Butterplätzchen

4888 Bewertungen

Vor allem Kinder werden von den leckeren Butterplätzchen begeistert sein, aber auch Erwachsene werden dieses einfache Rezept lieben.

Einfache Zitronenplätzchen

Einfache Zitronenplätzchen

1051 Bewertungen

Dieses Rezept für köstliche Zitronenplätzchen ist wirklich einfach und verwöhnt den Gaumen.

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

502 Bewertungen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

341 Bewertungen

Unwiderstehlich toll schmecken diese Herzogin Plätzchen. Zudem ist die Köstlichkeit mit diesem Rezept schnell und einfach zubereitet.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

477 Bewertungen

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Buttergebäck

Buttergebäck

655 Bewertungen

Feinstes Buttergebäck gelingt mit diesem Rezept ganz sicher. Das beliebte Weihnachtsgebäck ist sehr einfach in der Zubereitung.

Marmeladentaschen

Marmeladentaschen

958 Bewertungen

Ein tolles Rezept aus Omas Kochbuch - diese Marmeladentaschen aus Quarkteig und einer Konfitüren-Füllung sind einfach ein Traum!

Butterhupferl

Butterhupferl

616 Bewertungen

Die köstlichen Butterhupferl zergehen auf der Zunge und sind ein wahrer Genuss. Hier das Rezept nicht nur für die Weihnachtszeit.

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

299 Bewertungen

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Neueste Plätzchen Rezepte

Haferflockencookies

Haferflockencookies

10 Bewertungen

Knusprig und lecker - so schmecken die einfachen Haferflockencookies.

Double Chocolate Chip Cookies

Double Chocolate Chip Cookies

15 Bewertungen

Double Chocolate Cookies sind, wie der Name schon sagt, die wohl schokoladigsten Plätzchen von hier bis Texas – wir haben das beste Rezept dazu.

Vegane Vanillekipferl

Vegane Vanillekipferl

0 Bewertung

Die köstlichen Veganen Vanillekipferl vermitteln ein wahres Glücksgefühl. Schon bei der Zubereitung des Rezeptes kommt große Vorfreude auf.

Lebkuchen-Plätzchen

Lebkuchen-Plätzchen

1 Bewertung

Dieses Rezept versorgt den Plätzchen-Liebhaber mit einer Möglichkeit, Lebkuchen und Ausstechplätzchen zu kombinieren. Einfach ein Genuss.

Spitzbuben

Spitzbuben

0 Bewertung

Beliebt ist das bekannte Gebäck allemal. Auch die vegane Variante für Spitzbuben ist mit diesem Rezept schnell zubereitet und im Nu vernascht.

alle Plätzchen Rezepte

Plätzchen nicht nur zu Vorweihnachtszeit

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne den herrlichen Duft nach Vanille, Schokolade, Zimt und Nüssen aus der Küche? Jedes Jahr beginnt im November das große Stöbern in den Kochbüchern. Welche Plätzchen-Sorten sollen es in diesem Jahr werden? Jedes Familienmitglied hat so seine Lieblingskekse, ohne die es nicht Weihnachten wird. Der eine braucht Vanillekipferl, der andere Zimtsterne und ohne Lebkuchen geht es manchmal auch nicht. Es gibt in jeder Familie schon von Oma oder Ur-Oma überlieferte, traditionelle Familienrezepte, aber manchmal möchte man gerne etwas Neues ausprobieren. Die Zeitschriften und das Internet sind voll mit Vorschlägen und die Kinder freuen sich aufs Helfen.

Für jeden Geschmack ist da etwas dabei. Mit Schokolade oder ohne, mit Mandeln, Haselnüssen oder Walnüssen, mit Kokos oder Mohn, mit Stevia oder ohne Zucker. Es wird gerührt und geknetet, ausgewalkt, ausgestochen, in Schokolade getunkt, mit bunter Glasur und Streusel verziert und vieles mehr.

Backen mit Kindern

Kinder lieben das Ausstechen von einfachen Mürbteigkeksen in Form von Herzen, Sternen aber auch von einer Lokomotive oder eines Autos. Die Plätzchen dürfen sie dann mit Marmelade zusammenkleben oder mit verschiedenen kleinen Silberperlen, Schokoladesternchen usw. liebevoll verschönern. Dazu sollte es ein einfacher, leicht zu verarbeitender Teig sein, damit sie die Lust nicht verlieren. In der Schule lernen die meisten Kinder das dazupassende Lied "In der Weihnachtsbäckerei", das sie gerne dazu trällern.

Beliebte Plätzchen

Zu den Back-Klassikern, die es in den meisten Haushalten gibt, gehören Vanillekipferl, Spritzgebäck, Kokos-Makronen, die auch den netten Namen Kokos-Busserl haben, Schwarz-Weiß-Gebäck, Spitzbuben und die mit fruchtiger Marmelade gefüllten Husarenkrapferln. Das Backen der süßen, beliebten Zimtsterne ist auch für geübte Plätzchen-Bäckerinnen jedes Jahr wieder eine Herausforderung, die sich aber bezahlt macht, wenn man bei Kerzenlicht gemütlich bei Tee, Punsch oder Glühwein zum Verkosten zusammensitzt. Ein gut gefüllter Weihnachts-Teller mit vielen unterschiedlichen Plätzchen lässt das Herz der Familie höher schlagen und macht auch stolz.

Bei den neueren Rezepten wird auf die vielen unterschiedlichen Essgewohnheiten und Unverträglichkeiten Rücksicht genommen, daher gibt es inzwischen auch vegane und glutenfreie Rezepte oder Low-Carb-Plätzchen.