Low Carb Thunfischsalat

Dieser leichte Thunfischsalat ist gesund und lecker, und lässt sich dabei noch besonders gut vorbereiten. Das perfekte Mittagessen für die Arbeit.

Low Carb Thunfischsalat

Bewertung: Ø 4,5 (112 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Romana Salatherzen
50 g Cherry-Tomaten
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Ei
30 g Oliven
150 g Thunfisch, aus der Dose

Zutaten für das Dressing

0.5 TL Senf
1 EL Balsamico-Essig
3 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
3 EL Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Das rohe Ei für ca. 10 Minuten hart kochen lassen, anschließend das Wasser abgießen und das gekochte Ei abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Salatherzen und Cherry-Tomaten waschen und leicht trocken tupfen. Den Romana-Salat in Streifen schneiden und die Tomaten halbieren. Die Zwiebel schälen und dann in grobe Würfel hacken. Die ganzen Oliven in Ringe schneiden.
  3. Danach den geschnitten Salat, die Tomatenhälften, die Zwiebelwürfel und die Olivenringe auf einem Teller zusammen anrichten. Das abgekühlte Ei pellen, vierteln und damit den angerichteten Salat dekorieren. Anschließend den Thunfisch abtropfen lassen und ebenfalls über den Salat verteilen.
  4. Als Dressing für den Salat Zucker, Senf, Balsamico, Olivenöl und Wasser verrühren bis eine gleichmäßige Flüssigkeit entsteht. Das Dressing dann mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Wenn das Dressing den gewünschten Geschmack erreicht hat, über den Thunfischsalat träufeln und alles zusammen servieren.

Tipps zum Rezept

Das Rezept hat pro Portion nur 11,5 g Kohlenhydrate.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat ist ein Low Carb Gericht hat, das die Pfunde schmelzen lässt. Das ideale Rezept für die Büro Pause!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte