Mandelmus

Mandelmus ist ein Alleskönner. Das Rezept spielt in der veganen Küche eine Hauptrolle, da das gesunde Mus Käse, Eier, Butter und Milch ersetzt.

Mandelmus

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Mandeln, ungeschält
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Die Mandeln benötigen mindestens 12 Stunden Einweichzeit.
  2. Am Vortag die Mandeln in ein Gefäß geben, mit kaltem Wasser auffüllen und mindestens 12 Stunden einweichen lassen.
  3. Am nächsten Tag den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Die Mandeln abgießen, kurz abspülen, trocken tupfen und auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 8-10 Minuten rösten, bis die Mandeln duften.
  5. Anschließend aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und in einen leistungsstarken Mixer geben (ein Pürierstab ist kein Ersatz). Die Mandelkerne zunächst auf niedriger Stufe, dann auf höherer Stufe in etwa 1 Minute zu feinem Mehl mahlen.
  6. Den Mahlvorgang 4-6 x wiederholen und jedes Mal erneut auf der niedrigsten Stufe beginnen. Jeweils etwa 1 Minute mixen, dann etwa 10 Minuten warten, bevor der nächste Durchgang erfolgt.
  7. Während der einzelnen Durchgänge das Mandelmus im Mixer immer wieder nach unten schieben, bis es fein und cremig ist. Danach in ein sauberes Schraubglas füllen, fest verschließen und kühl und trocken lagern.

Tipps zum Rezept

Die Wartezeit zwischen den Durchgängen ist wichtig, damit das Mandelöl austreten kann.

Für dieses Rezept haben wir ungeschälte Mandeln zu einem dunklen Mandelmus verarbeitet. Sofern ein helles Mus gewünscht wird, müssen die Mandeln vorher geschält werden. Dafür die ungeschälten Mandeln mit kochendem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann abgießen und kalt abschrecken. Die Mandeln in ein sauberes Küchentuch geben und von außen kräftig rubbeln, damit sich die Häutchen lösen. Anschließend wie angegeben verarbeiten.

Wenn das Mandelmus zu dick ist, kann man etwas Öl hinzugeben. Zusätzlich kann man es nach Belieben mit Vanillezucker oder Zimt verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Schokoladenglasur Grundrezept

Schokoladenglasur Grundrezept

Dieses Grundrezept für Schokoladenglasur eignet sich hervorragend zum Verzieren von Torten, Kuchen und Plätzchen.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

Einfacher Biskuitteig

Einfacher Biskuitteig

Ein einfacher Biskuitteig dient als Grundlage für viele Kuchen und Torten. Bei diesem Rezept wird der Biskuitteig ganz ohne Eier trennen zubereitet.

Fondant Grundrezept

Fondant Grundrezept

Mit nur wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist die Zubereitung von selbstgemachtem Fondant sehr einfach.

Einfache Zuckerglasur

Einfache Zuckerglasur

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache Zuckerglasur mit Puderzucker, mit der Plätzchen, Cupcakes, Gebäck oder Kuchen verziert werden können.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit dieser Zitronenglasur werden viele Plätzchen zum richtigen Genuss. Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt die Glasur.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte