Gebrannte Mandeln ohne Zucker

Die Klassiker vom Weihnachtsmarkt sind einfacher als man denkt. Mit diesem Rezept gelingen sie sogar zuckerfrei.

Gebrannte Mandeln ohne Zucker

Bewertung: Ø 4,5 (58 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

200 g Mandeln, ohne Haut
200 g Xylit
3 Tr Vanillearoma
100 ml Wasser
1 TL Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn ein Backblech mit Backpapier belegen und beiseite stellen. Dann Xylit, Zimt sowie Vanillearoma gemeinsam mit dem Wasser in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  2. Nun die Mandeln dazugeben und unter ständigem Rühren auf hoher Hitze weiterkochen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend die Temperatur auf mittlere Hitze herunterdrehen und die Mandeln unter ständigem Rühren in dem nun schmelzenden Xylit etwa 5 Minuten braten, bis alle Mandeln zu glänzen beginnen.
  3. Zuletzt die gebrannten Mandeln ohne Zucker auf das Backblech schütten und mithilfe zweier Gabeln so verteilen, dass alle einzeln liegen. Nun bis zur gewünschten Temperatur abkühlen lassen und direkt genießen oder kalt einlagern.

Tipps zum Rezept

Die Gewürzmischung lässt sich je nach Geschmack um einige interessante Noten erweitern, beispielsweise durch eine Prise Chilipulver oder Muskat.

Ähnliche Rezepte

Mandelkuchen Glutenfrei

Mandelkuchen Glutenfrei

Hier ein Rezept für einen leckeren sowie glutenfreien Mandelkuchen, der auf jeder Kuchentafel gut ankommt.

Mandelcremesuppe

Mandelcremesuppe

Diese feine Mandelcremesuppe schmeckt nicht nur gut, sondern ist noch dazu vegan und sehr gesund.

Mandelküsschen

Mandelküsschen

Lecker, schnell und einfach sind diese Mandelküsschen. Hier ein weihnachtliches Rezept für kleine Zuckerbäcker.

Vegane Mandelhörnchen

Vegane Mandelhörnchen

Wer nach einem leckeren, laktosefreien Plätzchenrezept sucht, wird hier mit den veganen Mandelhörnchen sicher fündig.

Mandelmus

Mandelmus

Mandelmus ist ein Alleskönner. Das Rezept spielt in der veganen Küche eine Hauptrolle, da das gesunde Mus Käse, Eier, Butter und Milch ersetzt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte