Mandelküsschen

Lecker, schnell und einfach sind diese Mandelküsschen. Ein weihnachtliches Rezept für kleine Zuckerbäcker.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

450 g Mehl
250 g Butter
250 g Puderzucker
4 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
1 Pk Mandelnsplitter
75 mg Mandeln, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Butter und Zucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Dann Eier, Mandeln und Vanillezucker einrühren und zum Schluss das Mehl vorsichtig unterheben.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen und kleine Häufchen auf das Backblech dressieren. Noch mit den Mandelsplitter bestreuen und im Backrohr etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Gut ausgekühlt und dunkel aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Mandelcremesuppe

Mandelcremesuppe

Diese feine Mandelcremesuppe schmeckt nicht nur gut, sondern ist noch dazu vegan und sehr gesund.

Vegane Mandelhörnchen

Vegane Mandelhörnchen

Wer nach einem leckeren, laktosefreien Plätzchenrezept sucht, wird hier mit den veganen Mandelhörnchen sicher fündig.

Mandeldrink

Mandeldrink

Dieser leckere Mandeldrink ist perfekt für Veganer und Tierfreunde als Alternative zu herkömmlicher Milch. Das zuckerfreie Rezept ist gesund & simpel.

Mandelmus

Mandelmus

Mandelmus ist ein Alleskönner. Das Rezept spielt in der veganen Küche eine Hauptrolle, da das gesunde Mus Käse, Eier, Butter und Milch ersetzt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte