Parmesantaler

Nicht nur Käsefreunde werden die leicht herzustellenden, lecker-knusprigen Parmesantaler mögen. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Parmesantaler

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

175 g Parmesan
2 EL Basilikumblätter
2 EL Oreganoblätter
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze / 160 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben.
  3. Anschließend das Basilikum zusammen mit dem Oregano waschen, trocknen und fein hacken.
  4. Hiernach die gehackten Kräuter mit dem Parmesan und dem Paprikapulver vermengen.
  5. Nachfolgend jeweils 2 Esslöffel der Parmesanmischung mit etwas Abstand auf das Backblech geben, bis die Masse aufgebraucht ist und 10 Minuten im Backofen backen.
  6. Zuletzt die Parmesantaler aus dem Backofen entnehmen, leicht abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Karottensalat mit Sahne

Karottensalat mit Sahne

Wunderbar mild und lecker schmeckt der Karottensalat mit Sahne. Mit diesem Rezept gelingt eine hervorragende Beilage zu vielen Gerichten.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte