Parmesantaler

Nicht nur Käsefreunde werden die leicht herzustellenden, lecker-knusprigen Parmesantaler mögen. Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung.

Parmesantaler

Bewertung: Ø 4,2 (67 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

175 g Parmesan
2 EL Basilikumblätter
2 EL Oreganoblätter
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze / 160 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben.
  3. Anschließend das Basilikum zusammen mit dem Oregano waschen, trocknen und fein hacken.
  4. Hiernach die gehackten Kräuter mit dem Parmesan und dem Paprikapulver vermengen.
  5. Nachfolgend jeweils 2 Esslöffel der Parmesanmischung mit etwas Abstand auf das Backblech geben, bis die Masse aufgebraucht ist und 10 Minuten im Backofen backen.
  6. Zuletzt die Parmesantaler aus dem Backofen entnehmen, leicht abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte