Glasierte Karotten

Dieses Rezept für glasierte Karotten überzeugt durch seine Einfachheit und Geschmack! Eine ideale Beilage zu Kartoffeln, Reis oder Fleisch.

Glasierte Karotten

Bewertung: Ø 4,5 (182 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

12 Stk Karotten
1.5 Tasse Gemüsebrühe
4 EL vegane Butter
2 EL Zucker
0.5 TL Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die glasierten Karotten zu Beginn die Karotten schälen und je nach Größe halbieren oder dritteln.
  2. Als nächstes die Karotten in eine Pfanne geben, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer dazugeben und die Karotten darin für rund 10 Minuten weich kochen.
  3. Danach die vegane Butter (Kokosfett oder pflanzliche Margarine) in einer anderen Pfanne erhitzen den Zucker einrühren (bis er sich aufgelöst hat), dann die Karotten dazugeben und für ein paar Minuten darin glasieren lassen.

Tipps zum Rezept

Die glasierten Karotten mit Petersilie oder fein gehackten Walnüssen oder geschälten Mandeln bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelecken

Kartoffelecken

Die knusprig gebratenen Kartoffelecken sind das I-Tüpfelchen zu vielen Gerichten. Hier das beliebte Rezept, nicht nur für Freunde der tollen Knolle.

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte