Möhrengemüse

Ein leckeres Möhrengemüse ist mit diesem Rezept schnell gemacht. Es ist gesund und passt perfekt zu Braten, Frikadellen und Hackbraten.

Möhrengemüse

Bewertung: Ø 4,6 (829 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Möhren
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
250 ml Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Möhren waschen, schälen und in Stifte schneiden. Dann die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
  2. Nun die Butter in einem Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Möhren darin unter Wenden etwa 3 Minuten anbraten.
  3. Anschließend mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestäuben.
  4. Dann die Gemüsebrühe angießen, alles vorsichtig umrühren und die Möhrenstifte zugedeckt etwa 8 Minuten bissfest garen.
  5. Zuletzt den Deckel abnehmen, das Möhrengemüse weitere 2 Minuten offen köcheln lassen und zuletzt die gehackte Petersilie unterrühren.

Tipps zum Rezept

Möhren oder Karotten sind ein sehr gesundes Gemüse. Von allen Gemüsesorten enthalten sie den höchsten Beta-Carotin-Anteil und außerdem Vitamin C, Kalium und Eisen. Möhren sind magenfreundlich und gut für eine vollwertige Ernährung.

Ob mit oder ohne Grün, die Möhren müssen knackig sein. Spätestens nach dem Einkauf das Grün entfernen und gegebenenfalls zu Pesto verarbeiten. Die Möhren zeitnah zubereiten oder - damit sie knackig bleiben - ungeschält in ein passendes Gefäß geben und mit kaltem Wasser bedecken. So halten sie sich einige Tage frisch.

Neben Petersilie sind frische Würzkräuter wie Liebstöckel, Kerbel oder Thymian ebenfalls passend.

Ähnliche Rezepte

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte