Perfekter Sushireis

Den perfekten Sushi Reis zu kochen ist eine Wissenschaft für sich – wir zeigen Ihnen das Grundrezept für den perfekten Sushireis.

Perfekter Sushireis

Bewertung: Ø 4,5 (35 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1.2 Tasse Wasser für den Topf
1 Tasse Rundkornreis (Sushi-Reis)

Zutaten für die Würzmischung

2 EL Reisessig
1 EL Zucker
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Gleich vorweg, Sushireis macht man mit Rundkornreis - dieser sollte als Sushi-Reis ausgewiesen sein, denn nur diese haben auch den nötigen Stärkegehalt.
  2. Um die überflüssige Stärke, die an der Außenhülle klebt, loszuwerden, muss man den Reis gründlich waschen. Dazu Den Reis in ein Gefäß geben, kaltes Wasser hinzufügen, eine wenig durchrühren und das trübe Wasser wieder abgießen. Diesen Vorgang sollte man so lange wiederholen bis das Wasser nicht mehr trüb ist.
  3. Nun kann man den Reis kochen - entweder mit Hilfe eines Reiskochers oder im Kochtopf - hier wird die Kochtopf-Variante beschrieben.
  4. Dazu den Reis in einen Topf geben und danach das Wasser hinzufügen. Das Verhältnis zwischen Reis und Wasser beträgt dabei 1:1,2 - d.h. auf 1 Tasse Reis kommen 1,2 Tassen Wasser.
  5. Nun wird der Reis ohne Deckel aufgekocht und lässt ihn dann rund 2 Minuten köcheln. Danach wird die Hitze auf die Hälfte reduziert und der Deckel auf den Topf gesetzt. So sollte der Reis ca. 15 Minuten quellen, bis die gesamte Wassermenge aufgezogen wurde.
  6. Anschließend nimmt man den Topf von der Kochplatte, legt ein sauberes Küchentuch über den Topf und lässt den Reis nochmals gut 10 Minuten ruhen.
  7. Für die traditionelle Reis-Würzmischung verrührt man den Reisessig zusammen mit Zucker und Salz, kocht sie auf (geht auch in der Mikrowelle) und rührt die Mischung in den Reis ein.
  8. Nun kann man den fertigen und lauwarmen Sushireis für Maki, Nigiri, usw. verwenden.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich kann man den Reis auch noch mit ein wenig Sojasauce abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Makisushi

Makisushi

Eine japanische Köstlichkeit bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Das leckere Makisushi gelingt im Nu.

Sushi Bällchen

Sushi Bällchen

Diese japanische Köstlichkeit gelingt mit folgendem Rezept im Nu. Die zarten Sushi Bällchen eignen sich auch toll als Fingerfood für Parties.

Sushi mit Schrimps

Sushi mit Schrimps

Ein tolles asiatisches Rezept finden Sie hier. Das leckere Sushi mit Schrimps ist einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich.

California Maki Sushi

California Maki Sushi

Sushi ein mal selbst machen: mit diesem Rezept für die beliebte California Maki Roll gelingt es Ihnen garantiert!

Wirsingkohl Maki

Wirsingkohl Maki

Sushi ist das japanische Nationalgericht und auch sonst in der Welt heiß beliebt. Für Abwechselung sorgt dieses Rezept für Wirsingkohl Maki

Hosomaki mit Gurke und Kürbis

Hosomaki mit Gurke und Kürbis

Das Rezept für die kleinste Veggie-Sushi-Variante Hosomaki mit Gurke und Kürbis ist einfach und lecker. Außerdem sind sie schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte