Gemüse Sushi

Eine vegetarische Variante der japanischen Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Das leckere Gemüse Sushi ist rasch zubereitet.

Gemüse Sushi

Bewertung: Ø 4,5 (113 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Noriblätter
1 Stk Avocado
1 Stk Gurke
2 Stk Karotten

Zutaten für den Sushi-Reis

1 Tasse Sushi-Reis
1.5 Tasse Wasser
3 EL Reisessig
1 EL Zucker
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zubereitung von Sushireis zuerst den Reis kalt mit Wasser ausspülen, bis nur noch klares Wasser ausgespült wird. Danach den Reis in einen Topf mit Wasser rund eine Minute lange aufkochen, auf mittlerer Hitze zurück drehen und mit geschlossenem Deckel für ca. 15 Minuten quellen lassen. Dann den Reis von der Kochplatte nehmen, den Deckel entfernen und den Topf mit einem Küchentuch abdecken – so nochmals rund 15 Minuten stehen lassen.
  2. Danach den Reisessig mit dem Zucker und Salz verrühren und in der Mikrowelle erhitzen. Diese Mischung in den Sushi-Reis einrühren.
  3. In der Zwischenzeit Gurke und Karotten schälen und in dünne Stangen schneiden. Die Avocado, der Länge nach mit einem Messer bis zum Kern rundherum einschneiden, den Kern entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch von der Schale lösen und ebenfalls klein schneiden.
  4. Anschließend den Reis portionsweise auf den Noriblättern (diese sollten auf einer Bambusmatte liegen) verteilen, so dass ca. ein Drittel noch frei ist. Jeweils einen Streifen Gurke, Karotte und Avocado in der Mitte hinlegen und eine feste Rolle daraus formen.
  5. Die fertige Sushirolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Im Normalfall wird Sushi meist mit Fisch oder Meeresfrüchte in Verbindung gebracht. Es gibt aber auch eine Vielzahl von Sushi-Variationen, die ohne Fisch oder Meeresfrüchte auskommen und mit Gemüse, Avocado oder Tofu gefüllt werden – diese werden dann als Maki-Sushi bezeichnet.

Ähnliche Rezepte

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Dieses Rezept verwendet Thunfisch aus der Dose und frische Salatgurke für die köstlichen Uramaki Sushi mit Thunfisch.

Onigiri

Onigiri

Onigiri sind japanische Reisbällchen und werden meist dreieckig, viereckig oder in kugelform serviert.

Sushi Dip

Sushi Dip

Einen schmackhaften Sushi Dip schaffen Sie mit diesem Rezept. Der Dip ist leicht und rasch zubereitet.

Maki-Sushi

Maki-Sushi

Diese japanische Köstlichkeit wird Ihnen garantiert schmecken. Das Maki-Sushi bereiten Sie mit diesem Rezept rasch zu.

Makisushi

Makisushi

Eine japanische Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Makisushi, das mit Möhren und Avocado gefüllt wird.

Nigirisushi

Nigirisushi

Einen leichten vegetarischen Snack bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Das köstliche Nigirisushi gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte